Das Wetter für SWR3Land

In der Nacht im Süden bewölkt, sonst oft sternenklar. Morgen häufig Sonne und weiter kalt. Bis 3 Grad.

Ein Hoch sorgt verbreitet für trocken-kaltes Winterwetter. Ins südliche Baden-Württemberg ist vorübergehend feuchtere Luft eingesickert. In der Nacht halten sich im südlichen Baden-Württemberg dichte Wolken, sonst ist der Himmel oft sternenklar. Bei Tiefstwerten von minus 2 bis minus 12 Grad gibt es örtlich Dauerfrost. Morgen scheint verbreitet die Sonne, nach Südosten zu ist es anfangs noch wolkig. Die Temperaturen liegen zwischen minus 3 Grad im Allgäu und plus 3 Grad in der Vorderpfalz. Der Wind weht meist nur schwach. Am Dienstag in Baden-Württemberg länger freundlich. In Rheinland-Pfalz allmählich wolkiger. Am Mittwoch viele Wolken, nahe Luxemburg und Frankreich etwas Schneefall. Donnerstag wechselnd wolkig, ab und zu Schnee.

Frankfurt

-6°

leicht bewölkt

Freiburg

-2°

bedeckt

Karlsruhe

-4°

wolkig

Konstanz

-2°

bedeckt

Köln

-7°

klar

Mainz

-6°

klar

Nürnberg

-8°

leicht bewölkt

Saarbrücken

-7°

leicht bewölkt

Stuttgart

-3°

wolkig

Trier

-7°

klar

Tübingen

-2°

wolkig

Ulm

-3°

bedeckt

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst