Wettervorhersage weltweit:

Der Wetterbericht für SWR3-Land

Telis länger trüb, ab und zu Sonne. 4 bis 10 Grad. Vom Atlantik strömt nun immer mildere Luft nach Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.Die dichte Wolken- und Hochnebeldecke lockert ab und zu auf. Vor allem im südlichen Baden-Württemberg zeigt sich zwischendurch die Sonne. Gegen Abend fällt in Rheinland-Pfalz und Nordbaden ab und zu leichter Regen, dazu wird es windiger. Die Temperaturen steigen auf 4 Grad in der Hohen Eifel und 10 Grad am Oberrhein. In der Nacht ist es teils bewölkt mit etwas Regen, nach Süden zu aufgelockert. Es kühlt ab auf 9 bis ein Grad.Morgen in Baden-Württemberg zeitweise Sonne, in Rheinland-Pfalz wolkiger und recht windig. Maximal 9 bis 16 Grad. Auch am Donnerstag noch sehr mild, dabei in Rheinland-Pfalz regnerisch, in Baden-Württemberg lange trocken Am Freitag wieder kälter und dann in Baden-Württemberg nass.

Frankfurt

wolkig 5 °C

Freiburg

leichter Regen 6 °C

Kaiserslautern

wolkig 6 °C

Karlsruhe

wolkig 6 °C

Koblenz

wolkig 6 °C

Konstanz

wolkig 3 °C

Köln

wolkig 6 °C

Mainz

wolkig 6 °C

Mannheim

bedeckt 7 °C

Nürnberg

wolkig 3 °C

Saarbrücken

bedeckt 5 °C

Stuttgart

leichter Regen 5 °C

Trier

bedeckt 5 °C

Tübingen

leichter Regen 5 °C

Ulm

bedeckt 3 °C

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst