STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG
Patrick Schütz (Foto: SWR3)

In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz müssen viele Familien ihre Kinder nach den Winterferien wieder zu Hause betreuen – dabei sollte auch der Schulstoff nicht zu kurz kommen. SWR und ARD bieten dafür die perfekten Inhalte.

Wie ist die aktuelle Lage im Südwesten?

Fest steht: Auch nach den Winterferien bleiben Kindertagesstätten und Schulen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vorerst geschlossen. Bis zu einer Öffnung müssen Schülerinnen und Schüler im Januar also erstmal wieder zuhause lernen. Die Präsenzpflicht an den Schulen in Rheinland-Pfalz ist mindestens bis zum 22. Januar ausgesetzt. Seit dem Ende der Weihnachtsferien gibt es Fernunterricht.

In Baden-Württemberg sollen die Grundschulen am 18. Januar wieder geöffnet werden, wenn die Infektionszahlen weiter deutlich gesunken sind. Das gilt auch für Abschlussklassen, die ab diesem Tag landesweit wieder Präsenzunterricht erhalten sollen. Für die übrigen Schülerinnen und Schüler weiterführenden Schulen soll es wahrscheinlich bis Ende Januar keine Präsenzunterricht geben.

Keine einfache Aufgabe, denn auch viele Eltern starten wieder mit der Arbeit, was die Betreuung von Schulkindern zusätzlich erschwert.

SWR und ARD Mediathek: Öffentlich-rechtliche Inhalte fürs Homeschooling

Zum Start der neuen Homeschooling-Phase hat die ARD Mediathek ihr Angebot ausgebaut und aktualisiert. Die Website Zuhause lernen bündelt zahlreiche Lernangebote für Kinder aller Altersgruppen.

„Planet Schule“ vom SWR für alle Altersgruppen

Im Angebot von Planet Schule finden Schülerinnen und Schüler beispielsweise passgenaue Inhalte, die mit den Lehrplänen der Schulen abgestimmt sind. Mit Inhalten in Themenfeldern wie Sprache, Geschichte, Natur, Umwelt, Politik, Geographie, Technik oder Kultur können Kinder aller Altersstufen problemlos zu Hause lernen.

Hier gibt es weitere Filme, Lernspiele, Simulationen und Apps für alle Fächer. Zu allen Themen finden sich jede Menge spannende Materialien, zum Beispiel zu Vulkanen, Insekten, Energiegewinnung oder zum Mittelalter. Auch für Grundschüler gibt es spezielle Angebote.

Für den Fernunterricht und das Homeschooling hat Planet Schule das Angebot speziell kuratiert.  Sortiert nach Altersstufen und Fächern gibt es für den schnellen Zugriff eine übersichtliche Auswahl von Filmen, Multimedia-Elementen und Hintergrundmaterialien mit Arbeitsblättern und weiteren Materialien, die sich auch gut im Distanzunterricht einsetzen lassen.

Wann läuft was für mein Kind im Fernsehen?

Die Ausstrahlung der ARD-Bildungsangebote erfolgt während des aktuellen Lockdowns gebündelt über den Bildungskanal ARD-alpha.  Er sendet unter dem Titel „Schule daheim“ ab Montag, 11. Januar 2021, werktags zwischen 9 und 12 Uhr Lernformate für alle Schularten und Fächergruppen. Zudem startet auch eine runderneuerte Version des YouTube-Bildungskanals "alphaLernen" mit einem umfassenden Sortiment an Lernvideos für alle Schularten und Jahrgangsstufen (LINK)

Schnelle Tipps für Eltern: So klappt Schule zuhause

Konkrete Hilfestellungen sowie Informationsseiten für Kinder

Regeln und Tipps zum Lernen mit Medien
  1. Es kann helfen, sich an den bekannten Strukturen zu orientieren. Also zum Beispiel der immer gleich bleibende Unterrichtsbeginn oder nach 45 oder 90 Minuten eine Pause zu haben. Auch ein Fächerwechsel kann hilfreich sein.
  2. Stundenplan erstellen – angepasst an die Tages- und Wochenplanung.
  3. Je nach Alter kann das Kind entweder selbständig arbeiten oder man erklärt neue Inhalte und löst Aufgaben gemeinsam. Je klarer und transparenter die Vorgehensweise gleich von Beginn an ist, umso besser lassen sich Routinen etablieren.
  4. Auch wenn die Kinder dich nicht als vollwertige Lehrer*innen akzeptieren, locker bleiben. Nicht zu viel verlangen und die Chance für das Zusammensein nutzen.

Digitalpakt: Ohne Druck passiert nichts

Digitale Bildung - das ist für die Digitalexpertin Verena Pausder schon lange ein Lebensthema – und ihrer Meinung nach nicht mit ein paar Tablets für die Schulen getan. Über das Homeschooling-Chaos der letzten Monate seit Beginn der Corona-Krise schüttelt sie den Kopf. SWR3-Redakteurin Barbara Lampridou hat mit ihr gesprochen:

Homeschooling: So klappt das digitale Lernen (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Martin Schutt/ZB/dpa)

Diverses Digitalisierung an Schulen: „Ohne Druck passiert nichts“

Dauer

Meistgelesen

  1. Baden-Württemberg

    BW-Ministerpräsident: Wir sind keine Schurken Kretschmann platzt wegen Corona-Kritik im TV der Kragen

    Über die Corona-Regeln wird viel diskutiert. In einer ZDF-Sendung hat BW-Ministerpräsident Kretschmann sich jetzt dazu geäußert und die in Baden-Württemberg geplante Schul-Öffnung verteidigt.  mehr...

  2. Stuttgart, Freiburg

    Corona-Lage in Baden-Württemberg Virusmutationen in Freiburger Kindergarten – PK zur Öffnung von Kitas und Grundschulen abgesagt

    Die Pressekonferenz zur Öffnung von Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg wurde kurzfristig abgesagt. Grund: In einer Freiburger Kita sind mutierte Coronaviren aufgetreten.  mehr...

  3. Berlin

    Helfen Spülungen auch bei Corona? Mundspülung oder Mundwasser? Stiftung Warentest hat eine klare Empfehlung

    Was hilft wirklich, um Karies und Zahnfleischentzündungen vorzubeugen? Stiftung Warentest hat den Test gemacht und gibt auch einen Rat zum Thema Corona.  mehr...

  4. Die besten Messenger-Dienste ICQ und Telegram bleiben ein Datenschutz-Albtraum. Was tun?

    Was kaum jemand ahnt: ICQ und Telegram bringen viele eigene Daten schnell in sehr dubiose Kreise im Internet. Warum jeder neben Whatsapp trotzdem noch einen weiteren Messenger installieren sollte, erklären wir hier im großen Messenger-Special.  mehr...

  5. München

    Erster Corona-Fall in Deutschland Ärztin machte Entdeckung zum Coronavirus – und keiner wollte es hören

    Vor fast einem Jahr war die Corona-Pandemie, die uns heute immer noch so fest im Griff hat, irgendein Virus aus China. Weit weg von unserer Lebenswirklichkeit. Eine Ärztin aus München entdeckte damals den ersten offiziellen Fall in Deutschland.  mehr...

  6. Baden-Baden

    „Ein hochgradig subjektives Gefühl“ Psychologin rät: Das hilft bei Einsamkeit!

    Single, in einer Beziehung, jung, alt, beliebt – fast jeder fühlt sich mal einsam. Vor allem während der Corona-Pandemie, in der der Körperkontakt stark reduziert ist. Wir haben eine Psychologin gefragt, was gegen das Gefühl Einsamkeit hilft.  mehr...