STAND
AUTOR/IN

Nun ist es amtlich: Die SPD hat die Bundestagswahl nach der Auszählung aller Wahlkreise gewonnen – auch in Rheinland-Pfalz. In Baden-Württemberg führt die Union. Hier gibt's die Ergebnisse!

Das vorläufige amtliche Ergebnis der Bundestagswahl sieht die SPD mit 25,7 Prozent vor der Union von CDU/CSU, die mit 24,1 Prozent nach 16 Jahren Regierungszeit von Kanzlerin Angela Merkel mit 24,1 Prozent auf ein Rekordtief gerutscht ist.

Die Grünen errangen mit 14,8 Prozent das beste Ergebnis ihrer Geschichte und wurden drittstärkste Kraft. Die FDP verbesserte sich auf 11,5 Prozent. Die AfD rutschte mit 10,3 Prozent vom dritten auf den fünften Rang. Die Linke stürzte auf 4,9 Prozent.

CDU stärkste Kraft in Baden-Württemberg, Grüne nur Dritte

In Baden-Württemberg sieht das Bild dagegen anders aus. Laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis ist die CDU im grün-schwarz regierten Land die stärkste Kraft. Die Christdemokraten kommen demnach auf 24,8 Prozent, die Grünen nur auf 17,2 Prozent. Zweitstärkste Kraft in Baden-Württemberg ist demnach die SPD mit 21,6 Prozent.

SPD in Rheinland-Pfalz stärkste Kraft

In Rheinland-Pfalz dagegen stimmt das Landes-Ergebnis der Bundestagswahl mit der Regierung überein: Die SPD ist laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis mit 29,4 Prozent die stärkste Kraft zwischen Schweigen-Rechtenbach und Remagen. Die CDU ist mit 24,7 Prozent zweitstärkste Kraft vor den Grünen, die mit 12,6 Prozent vor der FDP liegen.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Starker Wind in BW und RLP Herbststurm „Ignatz“: Das erwartet dich in den nächsten Stunden

    Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz stehen vor dem ersten großen Herbststurm in diesem Jahr. Schon Mittwoch Nachmittag ging es los.  mehr...

  2. Pulver statt Flüssig Waschmittel-Test 2021 zeigt eindeutige Tendenz

    Wir dürfen uns freuen: Der neue Test der „Stiftung Warentest“ zeigt, dass vor allem günstige Produkte vorne liegen. Zudem wirkt Pulver besser als Flüssigmittel gegen Flecken.  mehr...

  3. Leipzig

    Antisemitismus-Vorwürfe gegen Rezeptionisten Interner Bericht entlastet Mitarbeiter – wird die Akte Ofarim geschlossen?

    Ein 118 Seiten langes Gutachten entlastet den beschuldigten Mitarbieter. Das Hotel selber schließt damit die Sache Ofarim und dessen Vorwurf des Antisemitismus. Aber beendet sind die Ermittlungen keineswegs.  mehr...

  4. Orkantief „Ignatz“ Sturmschäden und Zugausfälle – wer muss zahlen?

    Der Sturm ist da und damit die Fragen: Was kann ich tun bei Bahn- und Flugausfällen? Muss ich bei einem Sturm überhaupt zur Arbeit? Und wer zahlt den ganzen Stress?  mehr...

  5. Die Vorwürfe werden konkreter Bild bekommt neuen Chef: Deswegen wurde Julian Reichelt gefeuert

    Der Medienkonzern Axel Springer hat Bild-Chefredakteur Julian Reichelt am Montag vor die Tür gesetzt. Jetzt gibt es mehr Infos zu den Hintergründen.  mehr...

  6. Es juckt untenrum Die 5 häufigsten Geschlechtskrankheiten

    Über Geschlechtskrankheiten möchte niemand sprechen. Aber wenn es juckt, sollte man das untersuchen lassen. Was sind die häufigsten Geschlechtskrankheiten und was mache ich dagegen?  mehr...