Stand:

Das Neologismus-Duo.

Zärtlichkeiten mit Freunden; Foto: SWR3
SWR3

WER? „Die bekannte Band“ um Zuzweitunterhalter Christoph Walther alias Cordula Zwischenfisch und Stefan Schramm alias Ines Fleiwa ist ein Musik-Kabarett-Duo aus Sachsen.

SIE SIND GRÜNDER … des Musik-Kasperetts! Eine Wortneuschöpfung aus den Worten Kasper und Kabarett. Auf der Bühne verwirren sie mit ihren einmaligen Kostümen und provozieren Heiterkeit bis zum Umfallen.

NAMENSFINDUNG Der außergewöhnliche Name hat einen ebenso außergewöhnlichen Ursprung. Sie haben es so ähnlich gemacht wie ABBA. Nur, dass sie nicht die Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen genommen haben, sondern die Anfangsbuchstaben von Ländern: Zypern, Äthiopien, Ruanda, Tansania, Liechtenstein, Island, Chile, Honduras, Kenia, Equador, Indien, Traktor, Emil, Nordpol... Den Rest kann man sich denken …

ABGESAHNT … haben die beiden auch schon einiges an Preisen. Unter anderem den deutschen Kabarettpreis, den Wiener Kleinkunstnagel, den Stuttgarter Besen, die Tuttlinger Krähe oder den Kabarett Kaktus. Außerdem haben sie seit 2013 die eigene TV-Show Zärtlichkeiten im Bus, die im MDR ausgestrahlt wird.