Stand:

In einem aktuellen Gutachten des Bundesrechnungshofs ist jetzt unter anderem zu lesen: „Derzeit gibt es keine ausreichende Evidenz für den patientenrelevanten Nutzen kieferorthopädischer Leistungen". Trotzdem werden immer mehr Zahnspangen eingesetzt. Aber ist es wirklich so dramatisch? Kann man sogar von Abzocke sprechen?

Zahnspangen Abzocke?; Foto: SWR3.de

Gag des Tages Zahnspangen Abzocke?

Dauer

In einem aktuellen Gutachten des Bundesrechnungshofs ist jetzt unter anderem zu lesen: „Derzeit gibt es keine ausreichende Evidenz für den patientenrelevanten Nutzen kieferorthopädischer Leistungen". Trotzdem werden immer mehr Zahnspangen eingesetzt. Aber ist es wirklich so dramatisch? Kann man sogar von Abzocke sprechen?

Autor
SWR3.online