Der treue Zuschauer wird es wissen: Pierres Herz gehört allein dem Sendegebiet. Ganz bodenständig erkundet er daher mit Bus und Bahn die schönsten Flecken des „Südweschdens“.