STAND
AUTOR/IN
Tobias Mann
ONLINEFASSUNG
Steffen Auer
Steffen Auer (Foto: SWR3)

Ich will hier heute mal über Philosophie sprechen. Da höre ich schon die ersten Schreie: „Hör bloß uff mit dem abgehobene, intellektuelle Gebabbel!“

Moment! Philosophie hat mehr mit dem alltäglichen, echten Leben zu tun, als man denkt. Ich beweise es. Die großen, allseits bekannten Fragen der Philosophie sind: „Wo komm ich her?“ und „Wo geh ich hin?“ Was dabei oft vergessen wird, ist die Frage: „Warum bin ich hier?“

Klar, oder? Wenn ich irgendwo herkomme und irgendwo hingehe, bin ich irgendwann mal da - aber warum? Und gerade diese Frage stelle ich mir mit zunehmendem Alter immer öfter: „Warum bin ich hier?“ Vor allem, wenn ich im Keller stehe. Da weiß ich zwar, wo ich herkomme: Von oben. Und ich weiß auch, wo ich hingehe: Wieder hoch! Aber warum ich gerade hier unten bin, das weiß ich nicht. Dann lauf ich wieder hoch und oben fällt’s mir natürlich wieder ein: „Shit, DAS wollte ich!“ Also laufe ich wieder runter - das passiert mir ständig. Da stellt sich doch jetzt die Frage: Was soll das?

Und jetzt wird’s wieder philosophisch. Ich glaube ja die Tatsache, dass wir mit den Jahren vergesslich werden, ist von der Natur so gewollt: Damit wir fit bleiben! Darum müssen wir auch irgendwann nachts öfter raus – um in Bewegung zu bleiben. Das kommt aus früheren Zeiten, als der Mensch noch vor wilden Tieren flüchten musste. Wenn du vor einem Dinosaurier stehst, ist es ja ziemlich egal, ob du weißt, wo du herkommst und wo du hingehst – Hauptsache ist, du bist schnell weg.

Die Älteren werden sich sicher noch erinnern an die Raptorenplage 1974. Als in den Fußgängerzonen Menschen angefallen wurden und Archaeopteryxe aus dem Himmel geschossen kamen, um Rentner samt deren Rollatoren wegzutragen. Die Archaeopteryxe haben sich dann oft an den Rollatoren verschluckt, darum sind sie übrigens ausgestorben … also die Archaeopteryxe, nicht die Rentner. Worauf wollte ich jetzt eigentlich hinaus? Hab‘ ich vergessen... egal.

Hier kannst du dir den Text auch als Audio anhören:

Vergesslichkeit als Chance (Foto: IMAGO, Imago)

Tobias Mann - Mann was fürn Chaos Vergesslichkeit als Chance

Dauer

Radio-Serie Tobias Mann – Mann was fürn Chaos

Hier gibt es alle Folgen noch einmal zum Anhören!  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Tobias Mann
ONLINEFASSUNG
Steffen Auer
Steffen Auer (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Wo sind die 20.000 Toten? Schlacht von Waterloo: Forscher machen schockierende Entdeckung

    Eine Schlacht mit 20.000 Toten – und fast alle sind verschwunden. Über 200 Jahre nach Napoleons finaler Niederlage haben Forscher herausgefunden, was mit ihnen passiert ist. Sie sprechen von einem „Skandal“.  mehr...

  2. Unwetter nach der Dürre? Warnung vor Sturzfluten in Frankreich – Deutschland bleibt verschont

    Heftige Gewitter mit Sturm und Hagel sind über weite Teile Frankreichs hinweggezogen. Um Deutschland haben sie allerdings einen Bogen gemacht.  mehr...

  3. Eching

    Nach Festival vermisst Obduktion von Tobias D.: Polizei geht nicht von Straftat aus

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wurde nach einem Festival-Besuch vermisst. Eine Suchaktion über Instagram und Tiktok erreichte Millionen Menschen. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  mehr...

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Selenskyj fordert UN zur Sicherung von Akw Saporischschja auf

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Von Mark Forster bis Katrin Bauerfeind Diese Promis kommen aus SWR3Land!

    Für Glitzer, Glamour und große Namen muss man nicht immer ins Ausland schauen! Viele Stars sind in SWR3Land geboren – vielleicht in eurer Nachbarschaft? Klickt euch hier durch!  mehr...

  6. Bundesverfassungsgericht entscheidet zu Kitas Richter bestätigen Masern-Impfpflicht – das solltet ihr jetzt wissen

    Müssen Kinder und Beschäftigte in Kitas gegen Masern geimpft sein? Ja, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden – endgültig.  mehr...