Stand:

Die Toten Hosen spielen ein exklusives Konzert für SWR3-Hörer in der Gedächtniskirche in Speyer. Du willst dabei sein? Hier sind die Teilnahmebedingungen für die Verlosungen der Tickets bei SWR3.


Diese Teilnahmebedingungen gelten für das Gewinnspiel um den Besuch des „Abends mit den Toten Hosen, aber ohne Strom“ am 7.12.2019 in Speyer, das von SWR3 veranstaltet wird.

Tickets für die Toten Hosen bei SWR3

Tickets gewinnen in Speyer

Am 6.12.2019 gibt es in Speyer direkt die Chance zu gewinnen. Wir haben am Nikolaus-Tag zwischen 7:00 Uhr und 12:00 Uhr einen Reporter in Speyer, dieser meldet sich jede Stunde von einem anderen Ort innerhalb von Speyer und beschreibt kurz, was er sieht. Die ersten drei Hörer, die ihn mit dem Satz ansprechen „Bist du der SWR3 Tote-Hosen-Mann“ bekommen jeweils zwei Tickets.

Tickets gewinnen im Radio

Wann immer du zwischen dem 2.12.2019 und dem 5.12.2019 jeweils zwischen 5:00 Uhr und 12:00 Uhr Campino von den Toten Hosen hörst, egal ob er singt oder spricht, kannst du auf unserer Gewinn-Hotline 01802-929 100 (pro Anruf 6 Cent aus dem deutschen Festnetz, mobil maximal 42 Cent) anrufen und mit etwas Glück gewinnen.

Tickets gewinnen auf Facebook

Bei SWR3 auf Facebook posten wir ein Video, in dem Campino genau erklärt, was zu tun ist: Schreibe uns dort in die Kommentare, was du die Toten Hosen fragen und worüber du gerne mit ihnen reden willst.

Unter allen Kommentaren, die vom 28. November bis inklusive 3. Dezember (24:00 Uhr) eingehen, losen wir drei Hörer aus, die wir mit einer Begleitperson (3x2 Tickets) nach Speyer einladen. Die Teilnehmer werden über Facebook benachrichtigt, siehe unten: Durchführung des Gewinnspiels.

Tickets gewinnen auf SWR3.de

Vom 28. November bis inklusive 3. Dezember (24:00Uhr) haben SWR3-Hörer außerdem die Möglichkeit, sich im Gewinnformular auf SWR3.de einzutragen. Hier werden unter allen eingehenden Bewerbern 2x2 Tickets ausgelost. Die Gewinner werden benachrichtigt, siehe unten: Durchführung des Gewinnspiels.

Gewinn: Ein Abend mit den Toten Hosen, aber ohne Strom

Der Gewinner/die Gewinnerin darf mit einer Begleitperson am 7.12.2019 an dem Event in der Gedächtniskirche in Speyer mit den Toten Hosen teilnehmen.

Teilnahmeberechtigung für die Verlosung der Tickets
  • Das Mindestalter zur Teilnahme am Gewinnspiel ist 18 Jahre.
  • Der Gewinner und seine Begleitperson muss im Besitz eines gültigen Ausweisdokuments (Personalausweis/Reisepass) sein.
Durchführung des Toten-Hosen-Gewinnspiels

Der Gewinn wird unter allen teilnahmeberechtigten Gewinnspiel-Teilnehmern verlost.

  • Die Gewinner des Radiogewinnspiels (Auslosung zwischen dem 2.12.2019 und dem 5.12.2019) werden zwischen dem 2.12.2019, 8:00 Uhr und dem 5.12.2019, 14:00 Uhr per Mail bzw. telefonisch benachrichtigt.
  • Die Gewinner des Facebook-Gewinnspiels werden zwischen dem 4.12.2019, 8:00 Uhr und dem 5.12.2019, 14:00 Uhr per Facebook-Nachricht benachrichtigt.

Sofern der Gewinner nicht erreichbar ist und/bzw. er sich nicht innerhalb von einer Stunde nach der Kontaktaufnahme zurückmeldet, verfällt der Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist SWR3 nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen und der Gewinn verfällt ebenfalls.

Hinweise zum Gewinn

Der Gewinn kann nur zu dem festgelegten Zeitpunkt angetreten werden. Sollte der Gewinn zu dem entsprechenden Zeitpunkt nicht angetreten werden, verfällt der Gewinn ersatzlos. Eine Barauszahlung des Gewinns oder eine Umwandlung in Sachpreise ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar (auch nicht innerhalb der Familie), ein Weiterverkauf ist nicht erlaubt.

Erweiterungen des Gewinns oder Zubuchungen zusätzlicher Begleitpersonen sind leider nicht möglich.

Sonstiges

Für den Besuch des Events gilt:

  • Kindern und Jugendlichen unter 12 Jahren können wir leider keinen Einlass gewähren.
  • Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren können das Event besuchen, sofern der Gewinner für sie eine personensorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Person (§ 1 Abs. 1 Nr. 3, 4 JuSchG) ist.
  • Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren können mit schriftlicher Zustimmung der Personensorgeberechtigten oder Erziehungsbeauftragten am Event teilnehmen. Berechtigungen bzw. schriftliche Zustimmungen sind zum Event mitzubringen und auf Verlangen nachzuweisen bzw. vorzulegen.

Für den Besuch des Events gelten zusätzliche Teilnahmebedingungen.

Die An- und Abreise zum bzw. vom Event-Ort (Speyer) wird vom Teilnehmer selbst sowie auf eigene Kosten und eigenes Risiko organisiert und durchgeführt.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten zum Zweck der Organisation und Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt werden. Jeder Teilnehmer erklärt sich auch damit einverstanden, dass sein Name, sein Wohnort sowie Gespräche mit ihm im Programm von SWR3 veröffentlicht werden. Der Gewinner und die Begleitperson erklären sich auch bereit, für eine weitergehende Berichterstattung zur Verfügung zu stehen. Eine Weitergabe der Daten zu werblichen Zwecken erfolgt nicht. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Mehr Informationen zum Datenschutz gibt es auf https://www.swr3.de/datenschutz.

Der SWR ist in diesem Zusammenhang auch berechtigt, die Daten des Gewinners und seiner Begleitperson an den Kooperationspartner und deren Ausführungsgehilfen zu übermitteln, um die Durchführung des Gewinns zu ermöglichen.

Der SWR ist ebenso berechtigt, den Namen und den Wohnort des Gewinners und der Begleitperson, zum Zwecke der Berichterstattung über das Gewinnspiel, auch an andere Medienunternehmen weiter zu geben.

Der SWR behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist. Den Teilnehmern stehen in diesem Fall keinerlei Ansprüche gegen den SWR zu.

Der SWR kann Teilnehmer aus wichtigem Grund vom Gewinnspiel ausschließen, insbesondere wenn der berechtigte Verdacht oder Nachweis falscher Angaben, Manipulation oder Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder sonstige unerlaubte Handlungen vorliegt. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.

Sofern das Event aus einem wichtigen Grund nicht stattfinden kann oder der Ablauf des Events Änderungen erfährt, werden wir die Gewinner informieren. Ersatzansprüche oder Ansprüche wegen vergeblicher Aufwendungen sind ausgeschlossen.

Mitarbeiter und Angehörige des SWR, der SWR Media Services GmbH, der ARD sowie etwaiger Kooperationspartner dürfen nicht teilnehmen.

Der SWR veranstaltet das Konzert.

Bezüglich der Veranstaltung des Gewinnspiels haftet der SWR in vollem Umfang bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit sowie bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor
SWR3