Schwäbisch Gmünd feiert den Best of Poetry Slam: vier der aktuell besten Poetinnen und Poeten stehen für euch auf der Bühne und auch für Live-Musik ist durch Liedermacher Lampe gesorgt. Für 16 Euro seid ihr dabei

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Congress Centrum Stadtgarten, 73525 Schwäbisch Gmünd

Heute Abend kommt die Comedy-Mixshow „NightWash“ in die Kammgarn. NightWash-Moderator Benni Stark präsentiert u.a. die Comedians Thorsten Bär und Tim Whelan. NightWash existiert als Live-Veranstaltung in dem Kölner Waschsalon schon seit Juni 2000 und hat sich im Laufe der Zeit als das Kult-Comedy-Projekt etabliert. - 21 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Kammgarn, 67659 Kaiserslautern

Der Kabarettist macht sich in seinem dritten Abendprogramm auf die Suche nach dem verlorenen Witz. Dabei hält er sich strikt an sein einziges Credo: #nofilter! Und so trampelt er in seiner Betrachtung unserer geisteskranken Gesellschaft sehr feinfühlig auf den Gefühlen aller herum. Gerne auch auf seinen eigenen. Doch bevor er sich seine kruden Statements schließlich selbst um die Ohren haut, lässt der einstige Weltklassejongleur sicherheitshalber auch wieder was durch die Luft fliegen. - 17 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Salmen, 77652 Offenburg

Mit ihrem dritten Studioalbum „Die Zukunft wird groß“ im Gepäck sorgte das Lumpenpack bereits im Januar für ein Wochen zuvor ausverkauftes Tollhaus. Da war es keine Frage, den beiden Jungs einen Extratermin einzurichten, und weils so schön ist, diesmal gleich beim ZELTIVAL. Neue Lieder, alte Fressen. Endlich eine richtige Band sein, scheint die Parole und so heißt es auch jetzt wieder: keine Stühle. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Lieder, Witze, Geschichten – der eine spielt Klampfe, der andere tanzt – Konzepte, die sich bewährt haben. Das Lumpenpack ist eine Band mit Hang zu ausgelassenen Pläuschchen zwischen ihren Songs. Konzertcomedy nennen sie das Ganze. Eine Gitarre, zwei Stimmen, viel Konfetti. Lustig, aber nie billig, ironisch, aber nie spottend, bissig, aber nie verletzend. Klamauk mit Denken. - 26 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Halle02, 69115 Heidelberg

Die schottisch-irische Band Mànran hat sich den Ruf erspielt, eine der besten Celtic Rock Gruppen weltweit zu sein.. Das Sextett war auch schon Nr. 1 der schottischen Weltmusikcharts. Der ex Ministerpräsident von Schottland, Alex Salmond, ist ein bekennender Fan und bezeichnete den Mànran Sound als „rocking trad“. Bei den australischen Celtic Music Awards haben die Jungs in der Kategorie „International artist of the year 2015“ gewonnen. Der Ritterschlag dürfte gewesen sein, als RUNRIG sie zu ihrem 40. Bandjubiläum als Vorgruppe engagierten, wo sie 17.000 Fans aus aller Welt rocken konnten. - 22 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Bahnhof Fischbach, 88048 Friedrichshafen

Editors - das ist eine britische Indie-Rock Band mit New Wave- und Post-Punk Einflüssen. Bereits mit ihrer Debüt-Single „Bullets“ landete die 2003 gegründete Band in den britischen Charts. Mittlerweile können die fünf Musiker bereits auf mehrere erfolgreiche Studioalben und unzählige ausverkaufte Livekonzerte zurückblicken. Zurzeit sind sie mit ihrem aktuellen Album „Violence“ auf Tour. - 45 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Batschkapp, 60388 Frankfurt

Wie jeden Mittwoch gibt’s in der Karlsmühle Live Musik. Dieses Mal kommt die Band Martha auf die Bühne. Das sind vier Musiker aus Wittlich, die bereits seit 10 Jahren ihr Publikum in Clubs und auf Festen mit deutschsprachigem Gitarren Pop/Rock begeistern. - Eintritt frei!

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Karlsmühle, 54318 Mertesdorf

Musik nicht als Unterhaltung begreifen, sondern als Überbringer von Nachrichten, als Mittel, mit eindringlicher Stimme und sanfter Gitarre Geschichten zu erzählen - das macht das Milian Otto. Der Singer-Songwriter steht heute im Sudhaus in Tübingen auf der Bühne. Tickets kosten 14 Euro.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Sudhaus, 72072 Tübingen
Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Capitol, 68169 Mannheim
Infos
Hier geht's zum SWR3 Clubshop

Der Stand-up Comedian Tino Bomelino wird heute sein Programm „Man muss die Dinge nur zu Ende“ vorstellen. Er kommt mit Gitarre und Loop-Station auf die Bühne und liefert Songs und Texte über die Liebe, Tiere und andere alltägliche Dinge. Dieses Jahr (2018) wurde er mit dem Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg ausgezeichnet. - 20 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Roxy, 89077 Ulm

Anna Piechotta, die mehrfach ausgezeichnete Musikkabarettistin aus Cochem, stellt heute ihr neues Programms „Leben leicht gelacht“ vor. Darin spielt und singt sie virtuos für Euer Seelenheil. Jedes Lied ist ein Plädoyer für Spinner und Verrückte: also für uns alle. In nur 90 Minuten lernt Ihr euch selbst zu lieben, indem Ihr über euch selbst lacht. - 17 € / erm. 12 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Unterhaus, 55116 Mainz

„AkroBarden“ – so heißt der Koblenzer Singer/Songwriterslam, der heute Abend stattfindet. Ob gesäuselte Liebeserklärung, harte Rapeinlage oder gesungene Comedy – es ist alles an musikalischen Darbietungen erlaubt, solange es im Zeitlimit geschieht und nur mit dem Sänger und seinem Instrument auskommt. Am Ende bestimmt das Publikum über den Sieger des Abends. - 5 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Circus Maximus, 56068 Koblenz

Die in Paris, Wien und New York ausgebildete Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin ist da mit ihrem neuen Programm. Hierin klopft die Perlinger alle Aspekte des Älter-Werdens auf seine positivsten Aspekte ab. Und das ist was für Jung und Alt. Die Entertainerin mit den vielen Gesichtern und Kostümen wurde mit Preisen überschüttet. Euch erwarten spektakuläre Kostüme, fetzige Choreografien, selbst komponierte Musik, philosophischer Tiefgang und Gags ohne Ende. - ab 19 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Stadthalle, 72336 Balingen

Der Stand-up Comedian Maxi Gstettenbauer stellt heute sein drittes Programm „Lieber Maxi als normal“ vor. Der in Köln lebende Bayer ist bereits seit acht Jahren auf den Comedybühnen erfolgreich unterwegs. Dabei redet er über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung mit dem Publikum. - 21 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Theater im Pariser Hof, 65183 Wiesbaden

Der Kabarettist Florian Schroeder kommt heute Abend mit seinem Programm „Ausnahmezustand“ auf die Bühne. In Zeiten ansteigender Hysterie stellt er die Fragen, auf die es wirklich ankommt: Wie kommt das Böse in die Welt? Und wie kriegen wir es da wieder raus? Wie nahe Gut und Böse, Liebe und Hass, Freund und Feind beieinander liegen weiß jeder, der einmal morgens um sieben am Straßenverkehr teilgenommen hat. Florian Schroeder wurde schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. - 18 € / erm. 14 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Pantheon, 53229 Bonn

Ende der 50er wird 'Frühstück bei Tiffany’s' veröffentlicht. Mama Smith gefällt die Hauptfigur so sehr, dass sie ihre Tochter einfach Holly Golightly nennt; diese wird Musikerin, aber bleibt der Zeit treu: 60’s Garage Pop-Beat mit rauchiger Stimme und lässiger Musik. AK 20 €.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Universum, 70173 Stuttgart

Die Monsters of Liedermaching sind eine im Jahre 2003 gegründete Formation aus sechs gemeinsam auf die Bühne tretenden Solo-, beziehungsweise Kleingruppen-Liedermacher-Künstlern. Das Liedermachersextett feiert dieses Jahr Jubiläum: 15 Jahre rocken sie sich nun durch den deutschsprachigen Raum. Im Halbkreis sitzend, haben sich Fred, Burger, Rüdi, Labörnski, Totte und Pensen über die Jahre in die Herzen ihrer Zuhörenden gespielt, und brillieren auf großen Festivals genauso, wie in kuscheligen Clubs. Sie sprengen die Genzen zwischen Kleinkunst und Punk. - 25 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
KuLa, 78467 Konstanz

Seit mehr als zehn Jahren machen Glas Blas Sing Musik auf Glasflaschen, quasi auf den Resten der letzten Party und von Dubstep und Elektro über Rock ist alles dabei. Von diesem fulminanten Mix könnt ihr euch heute im Kulturhaus Osterfeld überzeugen. Karten kosten 25,70.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Kulturhaus Osterfeld, 75172 Pforzheim

Das Leonard Cohen Tribute Projekt widmet sich voll und ganz der Musik des 2016 verstorbenen Künstlers. Roland Helms Stimme gleicht dabei verblüffend der des Mannes aus Montreal. Zum Programm gehören alle wichtigen Songs des legendären kanadischen Songwriters. Dazu zählen die Klassiker der frühen Alben 1968/69, aber auch Hits späterer Jahre, wie „First we take Manhattan“, „Hallelujah“, „Suzanne“ oder „Like a bird on the wire“. - 21 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Kammgarn, 67659 Kaiserslautern

Die volle Dröhnung 70er, mit verzerrten Gitarren, sphärischen Orgelklängen und energiegeladenem Gesang - das bieten heute Abend The Weight aus Innsbruck. Abrocken garantiert! Karten kosten 17 Euro.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Lemmy's Bar, 74177 Bad Friedrichshall

Heute Abend tritt das Freiburger Quintett Äl Jawala auf, das osteuropäische Melodien mit urbaner Clubkultur verbindet. Die folkloristisch- osteuropäischen Ursprünge werden mit Dancehall Groove, Surfgitarren, Tropical Beats und psychedelischem Dub vermischt. Die urspru€nglich rein instrumentalen Band setzt auf ihrem aktuellen Album „Lovers“ zum ersten Mal weiblichen Frontgesang ein. - 15 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Tuchfabrik, 54290 Trier
Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Kulturhalle, 75196 Remchingen
Infos
Hier geht's zum SWR3 Clubshop

Heute Abend wird das Theaterstück „Cavewoman“, die Fortsetzung des Broadway-Erfolgs „Caveman“, aufgeführt. Heike, die Zukünftige von Caveman Tom, rechnet in dieser Solo-Show mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab. Sie nutzt die letzten Stunden vor der Trauung, um den peinlicherweise zu früh erschienenen Hochzeitsgästen noch einmal einen Schnellkurs in Sachen Mann-Frau-Beziehung zu geben. Cavewoman wird gespielt von Ramona Krönke. - ab 25 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Frankfurter Hof, 55116 Mainz

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Stadthalle, 72488 Sigmaringen
Infos
Hier geht's zum SWR3 Clubshop

Schriftsteller, Poetry Slammer, Rapper, Comedian, Kabarettist, Wortakrobat oder nur Afghane? Sulaiman Masomi ist Alles und Nichts zugleich. Der studierte Literaturwissenschaftler, Medienwissenschaftler und kulturwiss. Anthropologe hat seine Passion zum Beruf gemacht: Wort und Mensch. Seine Geschichten über sein Leben als Migrant in Deutschland und über die alltäglichen Dinge und Absurditäten des Alltags erzählt Sulaiman Masomi stets mit viel Witz und einer großen Portion Charme. - 16 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Roxy, 89077 Ulm

Der Koblenzer Comedian Johannes Flöck kommt heute Abend mit seinem neuen Programm „Verlängerte Haltbarkeit“ auf die Bühne. Darin beschäftigt er sich mit den altersbedingten Veränderungen des Lebens. Er zeigt wie man auf authentisch-humorvolle Weise mehr Spaß am Reifen hat. Das unverwechselbare Markenzeichen des seit Anfang 2000 tourenden Künstlers ist sein Lispeln. - 24,20 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Senftöpfchen-Theater, 50667 Köln

Cris Cosmo mischt deutsche Popmusik mit Reggae, Dancehall, Latin und Electronica zu einem tanzbaren Mix In seinen Lyrics geht es um Individualität und Körperkontakt und um eine Welt für alle Menschen. Um Sommer, Liebe und Revolution. Auch 2018 geht Cris Cosmo wieder ausgiebig auf Tour. Mit Songs aus vier veröffentlichten Alben, neuen Tracks für Longplayer Nummer fünf, mit der für den German Songwriting Award nominierten vorab-Single „Blaues Gold“ und dem nagelneuen Track „Namasté“. Der Echo-Nominee und Bundesvision-Songcontest-Teilnehmer ist auf Clubtour durch ganz Deutschland unterwegs. - 12 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Gleis 4, 67227 Frankenthal

Der Singer-Songwriter Dan Mangan nahm 2003 seine erste Solo-EP auf und steht heute, rund 15 Jahre und zwei JUNO-Awards später, für euch auf der Bühne. Im Herbst 2018 wird sein fünftes Studioalbum erscheinen. Laura Gibson, die zweite Künstlerin des Abends, veröffentlichte ihre erste EP 2004. Nach vier Indie-Folk-Alben, die in Portland entstanden waren, zog sie 2014 nach New York, um kreatives Schreiben zu studieren. Auf ihrem kommenden fünften Album hat die Multiinstrumentalistin die Gitarre öfter gegen Klavier und Wurlitzer eingetauscht. - 28 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Conrad Sohm, 6850 Dornbirn

Mario „Mayito“ Rivera ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten zeitgenössischen Sänger Kubas. Über 20 Jahre lang war er die markante Stimme und das Gesicht der erfolgreichsten kubanischen Band Los Van Van. Ob Son, Rumba, Afro oder Salsa, Bolero oder Timba – wenn Mayito Rivera singt, tremoliert und koloriert, ist das grundsätzlich preisverdächtig. Für seine herausragende Stimme wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet und gewann unter anderem zusammen mit Los Van Van den Grammy-Award. Für sein Soloalbum „Negrito Bailador“ erhielt er eine weitere Grammy-Nominierung in der Kategorie „Best Salsa Album of the Year“. Nach seinem Ausstieg bei Los Van Van im Jahr 2011 geht Mayito Rivera nun eigene Wege mit seiner Band, „Sons of Cuba“ – einem Sextett von jungen Spitzenmusiker, direkt aus seiner Heimat. Zusammen präsentieren sie nun die geballte Ladung aus perfekten Arrangements und eine völlig neue Mixtur aus modernen und klassischen Salsa-, Rumba-, Afro- und Timbarhythmen bis hin zu Jazz und Funk. - 25 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Franz.K , 72762 Reutlingen

Noch ist Pamela Méndez der Schweizer Geheim-Tipp aus dem musikalischen Untergrund. Zeit, dass sich das ändert: Denn die Sängerin ist mit einer Stimme gesegnet, der man sich schwer entziehen kann. In ihren Texten gelingt es ihr Gesellschaftliches zu hinterfragen, ohne mit dem Finger zu zeigen. So klingt zeitgenössischer Art-Pop, der musikalisch hochstehend, tiefgründig und immer wieder auch tanzbar ist – Das Album TIME erscheint weltweit im Februar 2019. - Eintritt frei

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
KIOSK, 68169 Mannheim

Die Singer-Songwriterin Sarah Lesch (*1986) lebt und arbeitet heute, nach vielen Jahren in Baden­Württemberg, in Leipzig. Sie schrieb unter anderem Musik für Kindertheaterstücke, hat mittlerweile zwei Alben und unzählige Konzerte in der Vita. Sie ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des Preises der Hanns­Seidel­Stiftung sowie des Udo Lindenberg Panikpreises 2016. In ihren akustisch inszenierten Songs mischt sie mühelos Nuancen von Chanson, Jazz, Blues, Polka, Reggae und amerikanischem 60er-Folk. Die kammermusikalische Besetzung ihrer Band glänzt mit Kontrabass, Schlagzeug, Percussion, Piano, Hammond, Harp, Trompete, Akkordeon und vielem mehr. - 22 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Tollhaus, 76131 Karlsruhe

Heute gibt es einen Tribute-Abend mit insgesamt vier Bands. Headliner ist die Ärzte und Toten Hosen Tribute Band “Alex im Westerland”. Die vier Musiker aus Frankfurt liefern in ihrer Show die besten Songs der beiden Punkrockbands. Sie treten regelmäßig in Clubs, auf Festivals, Stadtfesten und Kneipenfestivals auf. Ebenfalls mit dabei sind die Linkin Park Tribute Band OneStepCloser, die Foo Fighters Tribute Band Fight Footers sowie die Touchdown Boys, die die Hits von Blink182 spielen. - 18 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Batschkapp, 60388 Frankfurt

Bounce ist bereits seit 15 Jahren Deutschlands authentischste Bon Jovi Tributeband. Die fünfköpfige Band bietet dem Publikum eine musikalische Zeitreise - vom Debütalbum der Band aus New Jersey bis zu aktuellen Songs wird nichts ausgelassen. Dabei versuchen die Musiker, so nah wie möglich ans Original zu kommen. Dazu gehören u.a. druckvoller Sound, ein beeindruckendes Lichtspektakel und unzählige Originalinstrumente. - 20 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Haus des Bürgers, 66877 Ramstein-Miesenbach

In Schorndorf stehen Kala Brisella auf der Bühne, das Trio macht Post Punk und Noise Rock auf Deutsch - unbequem, getrieben und genervt. Karten kosten 15 Euro.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Manufaktur, 73614 Schorndorf

Staub & Sterne ist die Veranstaltungsreihe für Singer-Songwriter, für Musiker von der Straße, die Geschichten erzählen. Heute mit Susana Silva aus Portugal und Oldseed aus Kanada. Los geht’s um 20 Uhr, Karten kosten 14 Euro.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Theater am Olgaeck, 70182 Stuttgart

The Renates kommen von der Alb und wagen sich an alles, was tanzbar ist und gute Laune macht: Beat, Pop, Ska, Funk und Rock. Eintritt ab 5 Euro.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
a.l.s.o Kulturcafé, 73525 Schwäbisch Gmünd
Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Theaterhaus, 70469 Stuttgart
Infos
Hier geht's zum SWR3 Clubshop

In Heilbronn heißt es 'God save the Queen' - hier läuft alles, was die Insel musiktechnisch so produziert hat, von Klassikern wie Joy Division über Britpop wie Oasis bis hin zu aktuellen Songs von Mando Diao und Co. Ab 23 Uhr, für 7 Euro.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Mobilat, 74076 Heilbronn

Unter dem Motto „Rettet das Exhaus“ gibt’s heute ein Benefiz-Konzert mit 5 Bands aus verschiedenen Musikrichtungen. Mit dabei sind vandermeer, Electric Mud, Véronique de la Chanson, Kramsky und Straws. Der Erlös des Abends geht komplett an das Exhaus. - 15 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Exhaus, 54292 Trier

Ezio machen herrlich irritierende Musik. Ezio sind eben etwas anders als der Rest und angenehm unberechenbar. Es stellt sich die Frage, ob man zwei Personen mit akustischen Gitarren eigentlich eine Rockband nennen kann...? Man kann. In Zeiten in denen Songs von Loops, Samples und elektronischen Drumkits beherrscht werden, konzentriert sich das Duo auf das wesentliche und sind dabei innovativ. - VVK: 23 €, AK: 24 €, Clubber: 20 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Jazzhaus, 79102 Freiburg
Infos
weitere Infos

Bliss, die erfolgreichste A Cappella Band der Schweiz, ist zurzeit mit ihrem neuen Bühnenprogramm „Mannschaft“ in ganz Deutschland unterwegs. Darin bieten die fünf Sänger einen ehrlichen und satirischen Blick in die Tiefen der männlichen Seele und liefern Hits u.a. von Mika, Justin Timberlake und Gotye. Ihre Karriere starteten sie 1999 mit einer spontanen Gesangseinlage bei einem Fest. 2014 siegten sie beim Internationalen A Cappella Wettbewerb „vokaltotal“ 2014 in Graz in den Kategorien Pop und Comedy. - 30,50 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Centralstation, 64283 Darmstadt
Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Willy Dieterle Halle, 71131 Jettingen
Infos
Hier geht's zum SWR3 Clubshop

Olaf Bossi redet, singt und sucht nach „Wahrheit und Harmonie“. Dabei ist er saukomisch, bitterernst und vor allem sehr ehrlich. Heute in der alten Kelter in Besigheim, ab 20 Uhr, ab 19,50 €.

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Alte Kelter, 74354 Besigheim

Der Hamburger Kabarettist und Slam-Poet Nico Semsrott tritt seit 2008 als depressive Kunstfigur auf Poetry Slams, Kabarettbühnen und im Fernsehen auf. Heute Abend wird der mehrfach ausgezeichnete Künstler sein Programm „Freude ist nur ein Mangel an Information 3.0“ vorstellen. Darin stellt er sich u.a. folgende Fragen: Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Und kann ich das Kaninchen nochmal sehen? - 21 € / erm. 18 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Comedia Theater, 50677 Köln

Monsters of Liedermaching, das sind sechs Band erfahrene Musiker, die seit 2003 Akustikgitarren mit Rock’n’ Roll, Punk, Hip Hop und Jazz verbinden. Sie lernten sich als Solokünstler auf zahlreichen Liedermacherfestivals kennen. Die meisten Liedtexte sind je nach Interpret frech, ironisch oder verspielt skurril. Zurzeit sind sie mit ihrem aktuellen Album „Für Alle“ unterwegs. - 25 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Live Music Hall, 50825 Köln
Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Kongresshalle, 71032 B?blingen
Infos
Hier geht's zum SWR3 Clubshop

Auf der Alternative-Independent 90+-Party werden Hits u.a. aus den Bereichen Grunge, Pop, Punk, Independent, Guitar, Alternative, Britpop, Elektrorock und Crossover aufgelegt. Dazu zählen z.B. Hits von Casper, Rage Against the Machine, Nirvana, The Killers, Beastie Boys, Placebo, Blur, Gossip und Kraftklub. - 5 € / erm. 2,50 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Circus Maximus, 56068 Koblenz

Der Samstag im Toni steht ganz im Sinne des "Tanzbaren". Aufgelegt wird alles was die Füße nicht mehr still stehen lässt, quer durch die musikalischen Genres House, Dance und Charts. - 8 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Club Toni, 54290 Trier

Axel Bosse, der seit er 17 Jahre alt ist professionell Musik praktiziert und deutschlandweite Bekanntheit mit seinem Album Wartesaal Anfang 2011 erlangte ist aktuell auf Tour. Sein neues Album „Alles ist jetzt“ hat er auch im Gepäck. - 22 €

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
E-Werk, 79106 Freiburg

Tino Bomelino bringt euch das neue Programm ”Man muss die Dinge nur zu Ende”. Mit Stand-Up, Musik, Loop-Station, Süßigkeiten, Comics und lustigen Tiere will er euch heute Abend zum Lachen bringen. Dieses Jahr wurde er mit dem Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg ausgezeichnet. - VVK: 16,50 €, AK: 18 € (Clubber Rabatt)

Wann?
in Google Kalender eintragen in Kalender eintragen (iCal)
Wo?
Theaterstadel, 88677 Markdorf