oder
 

Im Rahmen der Sommerkinoreihe Minski wird heute Abend der US-Film „Ein Gauner & Gentleman“ aus dem Jahr 2018 mit Robert Redford gezeigt. Er spielt in dieser Geschichte einen alternden Ganoven in Texas der 1980er Jahre, der galant und nicht ohne Mitgefühl für seine Opfer reihenweise Banken ausraubt und siebzehn Mal aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Der Film beruht auf der wahren Geschichte Forrest Tuckers, der die meiste Zeit seines Lebens hinter Gittern gesessen hat und sowohl als bester Bankräuber als auch Ausbrecherkönig in den USA bekannt ist. - ab 6 € / erm. ab 3 €

Wann?
Wo?
Schauburg, 56564 Neuwied

Der KlubK im Karlstorbahnhof öffnet einen Abend lang seine Pforten für alle, die gerne singen. Man muss nicht vorsingen, keine Noten lesen können oder regelmäßig Zeit haben. Einfach vorbeischauen und mitmachen. Mit Conor O’Brien steht Euch ein erfahrener Chorleiter zur Seite, der ein echter Experte für zeitlose Popmusik ist. Gesungen werden z.B. „Friday I’m in Love“ von The Cure oder „Africa“ von Toto aber auch aktuelle Hits. - Eintritt frei

Wann?
Wo?
Karlstorbahnhof (KlubK, Hof), 69117 Heidelberg

Ausgewählte musikalische Talente aus der Region spielen am Mittwoch ihre besten Songs in der Züricher Barfussbar, so auch am Mittwoch, den 17. Juli 2019: Silas, ein talentierter Gesangsstudent der Züricher Hochschule der Künste. Die Lieder von Silas reißen mit, schreien nach einem Hoch auf das Leben und bringen sein sonniges Gemüt zur Geltung. Mit Gitarre, Ukulele und Loopstation im Gepäck baut der Newcomer mit äthiopischen Wurzeln vielschichtige Songs und verbreitet eine große Portion „Good Vibes“. Freut euch auf Fresh Acoustic Pop mit einem Hauch Sommer. - Eintritt frei (Hut geht rum)

Wann?
Wo?
Barfußbar, 8001 Zürich (CH)

Omnitah, die schwedische Singer/Songwriterin mit ungarischen Wurzeln, feiert ihr 20 Jähriges Künstlerjubiläum. Mit den "Best of" Songs ihrer 9 Soloalben, ist Omnitah auf Deutschland Tour und begeistert ihr Publikum mit Herz und Seele. Ihre klare, mal rauchige Stimme duelliert sich während eines Konzertes mit ihrer ebenso ausdrucksstarken Klaviervirtuosität, verbunden mit einfühlsamen Texten aus ihrer Feder. - Eintritt frei (Hut geht rum)

Wann?
Wo?
Rantastic Kleinkunstbühne, 76532 Baden-Baden

The Black Byrds – The Sixties Beat Cover Sensation: das sind vier ganz junge Musiker, die die Platten ihrer Eltern aus dem Keller gezogen haben und sie nun auf ihre moderne Art interpretieren. Sie zelebrieren die Sixties in ihrer rauen Art, vielleicht so, wie damals die dunklen Nächte im Hamburger Astra Club gewesen sein müssen. Das heißt keine Lichtshow, kein Subwoofer-Spektakel oder anderer technischer Schnick-Schnack. Authentisch, auf alten Verstärkern, alten Klampfen lassen The Black Byrds dabei den rohen Garagen-Sound der Sechziger rüber schwappen. - 16 €

Wann?
Wo?
Münzhof, 88085 Langenargen

Von Reggae und Ska u€ber deutschen Hip Hop bis hin zu Rock, Pop, Soul und Funk wird von der zehnko€pfigen Band alles geboten, was Laune macht und ohne Umwege in Ohren und Beine geht. „Das Wichtigste ist, dass es abgeht!“, umschreibt Frontmann Martin Werner das Programm der Band, die seit fast 20 Jahren von der Bu€hne herab fu€r Partystimmung sorgt. Übrigens: Im Anschluss, ab 21:15 Uhr, spielt die Band Blues Box Meets “Bluesmama” Sandy Campos. - Eintritt frei

Wann?
Wo?
Günther-Klotz-Anlage, Cafébühne, 76135 Karlsruhe

Im Juli und August gibt’s die Mittwochskonzerte auf dem Boemundhof. Heute Abend tritt die Rock & Pop Coverband Fooling Around auf. Die sechs Musiker aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz spielen Stücke von Elvis über AC/DC und U2 bis hin zu den Fantastischen 4 und Avicii. - Eintritt frei!

Wann?
Wo?
Boemundhof, 54439 Saarburg

Gus Dapperton, der junge New Yorker Singer/Songwriter mit dem außergewöhnlichen Look, wurde über YouTube bekannt. Kaum zwei Jahre nach seinem Internetdurchbruch ging er nun den konventionellen Weg: Ein Album bei einer Plattenfirma, zehn Lieder, dazu Promo-Bilder ohne Brille und mit kurz rasiertem Haar. Seine Musik ist eine tolle Genrevermischung aus 60ies-Pop, 70ies Rock, 80ies-Dreampop, 90ies-Boybands und Neo-R’n’B des aktuellen Jahrzehnts. - 25 €

Wann?
Wo?
Kesselhaus, 65189 Wiesbaden

Jeden Mittwoch gibt’s Live Musik in der Karlsmühle. Dieses Mal kommt das Music Colors Orchestra auf die Bühne. Steff Becker und die 7-köpfige Band spielen Funk & Soul-Klassiker von u.a. Johnny Guitar Watson, Joe Cocker, James Brown oder Stevie Wonder sowie ausgesuchte Stücke aus Rock, Pop und Blues. - Eintritt frei!

Wann?
Wo?
Karlsmühle, 54318 Mertesdorf

In Ludwigsburg gibt’s The Cure - nicht live, aber auf großer Leinwand. The Cure Anniversary; das 40jährige Bandjubiläum im Hyde Park in London letztes Jahr, Zweieinhalb Stunden kann man eintauchen in die Musik und die Erinnerungen. Los geht’s um 20 Uhr, Tickets gibt’s ab 12 Euro.

Wann?
Wo?
Scala, 71638 Ludwigsburg

Wie immer mittwochs verschmelzen Soul-Classics & funky Grooves mit House- und Brasil Beats. Rock & Pop flirten mit Black-Disco, das Ganze pikant gewürzt mit einer Prise Charts, Electro-Swing, Balkan und Reggae. Auflegen wird DJ Quincy Jointz. - Eintritt frei

Wann?
Wo?
Waldsee, 79117 Freiburg

Jeden Mittwoch wird im Grey Club auf 3 Floors eine der größten Partys der Region gefeiert. Endlich Kopf aus, Freunde treffen, Drinks gönnen und ab in den Club! Hoch die Drinks (heute alles zum halben Preis) und Prost! Außerdem immer wechselnde Aktionen, ob Karaoke, Beerpong oder Live Bands. Ihr seid mittendrin!! Aufgelegt wird auf den 3 Floors: 1. Club II - Black/House/Charts, 2. Lobby - House / Electro und 3. Tanzscheune - 90er / 2000er / Schlager / Party - bis 23 Uhr Eintritt frei, nach 23 Uhr 3 €

Wann?
Wo?
Grey Club, 78467 Konstanz

6 Minuten Zeit - ein Text - keine Requisiten: Poetry-Slam ist das Format der performten Bühnenliteratur. Hier treffen Poet*innen aus ganz Deutschland auf die Tübinger Slammer*innen. Ein Feuerwerk aus Lyrik und Prosa, mal laut mal leise performt im Sommertheater auf der Neckarinsel. Und wer den Abend gewinnt entscheidet wie immer das Publikum. - 13 €, erm. 8 €

Wann?
Wo?
Neckarinsel (LTT Landestheater), 72072 Tübingen

Die Salsa-Party im K9 mit DJ Osman el Duque. Wer vorher noch einen Tanzkurs besuchen möchte, hat die Chance dies am gleichen Ort zu tun: von 19:00 - 20:15 Uhr Salsa Cubana für Anfänger mit Vorkenntnissen und von 20:15 - 21:30 Uhr Salsa Cubana im Fortgeschrittenenkurs. - 5 €, erm. und Mitglieder 4 €

Wann?
Wo?
K9 Kulturzentrum, 78462 Konstanz

In Untergruppenbach retten die Füenf mal wieder die Welt: „005 Im Dienste ihrer Mayonnayse“ heißt das neue Programm der A-cappella-Truppe, mit neuen Songs, Geschichten und Unsinn - jeder Menge Spaß also! Für 24 Euro seid ihr dabei.

Wann?
Wo?
Burg Stettenfels, 74199 Untergruppenbach

Wer auf Bluesgitarrenmusik steht, ist heute mit dem Auftritt von Jim Kahr in Bühl gut bedient. Jim Kahr ist als Sänger/Gitarrist mit der Jim Kahr Band und mit seiner Solo Acoustic-Show, auf den internationalen Bühnen unterwegs. Des Weiteren ist er auf vielen Aufnahmen als "Special Guest" mit anderen Künstlern/Produzenten-Projekten (u.a. Joe Cocker, John Lee Hooker) zu hören gewesen und auch für Studio-Session-Arbeiten immer wieder gern gebucht. - Eintritt frei

Wann?
Wo?
Linde Weitenung, 77815 Bühl

Regelmäßig steht der musikalische Nachwuchs aus dem Jamclub auf den Bühnen Tübingens. Beim Lagerfeuerabend zeigt eine bunte Auswahl dieser Bands ihr Können. Sie bieten einen bunten Mix verschiedener Musikstile, von Singersongwriter über Chanson bis Pop und Rock. Kommt vorbei, überzeugt euch selbst vom Können der Nachwuchsbands und erlebt den Auftritt eines vielleicht zukünftigen Topacts – wer weiß …!?! - Eintritt frei

Wann?
Wo?
Sudhaus (Waldbiergarten), 72072 Tübingen

Der junge Folk-Musiker und Singer/Songwriter Liam Blaney ist seit 2006 in verschiedenen Formationen und Solo als Sänger und Gitarrist aktiv. Sein Repertoire reicht von Blues über Rock, zu Country oder Folk, wobei letzteres eine besondere Rolle für den Halb-Iren spielt. Musikalisch orientiert sich Liam an unterschiedlichsten Musikern wie Luka Bloom, Steve Earle, Dave Goodman, Chris Jones u.v.a. Einigen könnte er auch noch bekannt sein durch seine herausragenden Auftritte bei „The Voice of Germany“ im letzten Jahr.- Eintritt frei

Wann?
Wo?
Backstage Rockcafé, 78462 Konstanz

Handgemachte Livemusik mit regionalen jungen Nachwuchskünstlern. Seit über einem Jahrzehnt gibt es nun schon die 2006 gegründete Pop- und Rockabteilung der Musikschule Hockenheim, mit Ihrer Band "Echtzeit". Seitdem ist die bei Jung und Alt beliebte Band unter der Leitung von Jens Kreft auf Straßenfesten, Partys und anderen Veranstaltungen der Region ein gern gesehener musikalischer Gast. Auch in diesem Jahr sind die jungen Musiker im Rahmen des "Summerspecials" dreimal zu Gast (17. Juli / 15. August und 13. September) in Hockenheim.

Wann?
Wo?
Stadthalle, 68766 Hockenheim

Ihr explosiver Sound aus E-Kontrabass, Vintage Samples, Gipsy-Jazzgitarre, Keyboard, Synthesizer, Drums und Electro-Beats und zwei Sa€ngerinnen verspricht großes Kino. Der sechsko€pfige Electric Swing Circus aus dem britischen Birmingham ist angetreten, das Genre des Electro-Swing neu zu definieren. Einflüsse aus dem Swing und Jazz der 1920er Jahre treffen auf Breakbeat, House, Reggae und Dubstep. Das hat vor allem live hohen Druck und macht großen Spaß, wie einer der wohl heißesten Electro-Swing Acts Englands mit einem Auftritt beim Karlsruher Zeltival vor zwei Jahren bereits bewies. - Eintritt frei

Wann?
Wo?
Günther-Klotz-Anlage, Cafébühne, 76135 Karlsruhe

Karmic kommen aus Los Angeles und vermischen alles, was ihnen gefällt zu ihrem ganz eigenen Electro Indie Pop, gutgelaunt, immer lächelnd und alle zum Tanzen bringend. Eintritt frei.

Wann?
Wo?
Roxy, 89077 Ulm

Hip Hop, RnB, Funk und Disco Classics, das sind die Zutaten für den donnerstagabendlichen Soundcocktail namens „Move on Up“. Gemixt wird er von Mr. Groove, der jeden Donnerstag an den Turntables steht. Die Move on Up-Nacht hat sich als fester Ausgehtipp in der Region etabliert. – Eintritt frei

Wann?
Wo?
Das Zimmer, 68161 Mannheim

Schuhe aus, Sound an: Jeden Donnerstag ab 20 Uhr gibt es Wellness für die Ohren. Diesen Donnerstag mit DJane Patrischa. Sie bewegt sich gekonnt zwischen Tech und Deep House und fügt eine spezielle Note Melodie hinzu. Ihr einzigartiger Stil wird abgerundet durch ihre gesunde Portion Soul, mit der sie niemanden unberührt lässt. - Eintritt frei

Wann?
Wo?
Barfußbar , 8001 Zürich (CH)

Der Donnerstag in Heidelberg! DJ Boulevard Bou serviert jeden Donnerstag die fettesten und neuesten Beats aus Hip Hop, Trap, RnB, Dancehall, Reggaeton & Afrobeats. Mehr Bass, mehr Spaß! Dein Turnup ins Wochenende! Nichts wie hin und die Tanzfläche erobern! - 8 €, erm. 6 €

Wann?
Wo?
Halle 02, 69115 Heidelberg

Max Uthoff ist einer der wichtigsten und renommiertesten Kabarettisten im Land. Zusammen mit Claus von Wagner, überzeugt er sowohl in der Kabarett-Sendung „Die Anstalt“ (ZDF), einem Highlight dieses Genres im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, als auch mit seinen, bis jetzt, vier Soloprogrammen. Auf unnachahmliche Art und Weise, stellt er in seinem aktuellen Programm „Moskauer Hunde“, den wachsenden Ungewissheiten unserer Gegenwart, ein paar gern verdrängte Gewissheiten entgegen. Uthoffs Programm ist somit der Idealfall eines Kabaretts, das sich nicht nur der Belustigung, sondern auch der Aufklärung verschreiben hat: Man lernt lachend Dinge, die einem ins Hirn und unter die Haut gehen. - 18,90 – 26,90 € VVK

Wann?
Wo?
Edwin-Scharff-Haus, 89231 Neu-Ulm

„Er is äfach net zu stoppe!“ In seiner neuen Show macht der Mannheimer Comedian Chako sein Publikum kurzerhand zur Reisegruppe und sich selbst zum Tourguide und Safari-Ranger. Und ab geht’s in den Busch der Pointen und Lachsalven, ins Unterholz der kulturellen Vorurteile und nationalen Stereotypen. Eine Comedy-Safari auf der Suche nach dem edlen Wilden, der überall sein kann.

Wann?
Wo?
Schloss Edesheim, 67483 Edesheim

Im Rahmen des Marktplatzfestes tritt die Band „Der Grinch“ auf. „Der Grinch“ – das sind sechs bodenständige Jungs, die seit 2001 zusammen Musik machen. Sie stehen für Rock´n´Roll und Classic Rock, der Spaß macht. Im Repertoire befinden sich viele Rock-Klassiker der 60er und 70er Jahre sowie einige Perlen der Rockgeschichte – und zwar immer mit einer eigenen, druckvollen Prise „Grinch“. Übrigens: Drei Tage lang (19. – 21. Juli 2019) sorgen Baden-Badener Vereine auf dem Marktplatz für das leibliche Wohl der Festbesucher. Es gibt ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm von Musikvereinen, Bands sowie Aufführungen von Baden-Badener Sportvereinen und Tanzschulen. - Eintritt frei

Wann?
Wo?
Marktplatz, 76530 Baden-Baden

Das umtriebige Duo um Sängerin Skye Edwards und Gitarrist/Keyboarder Ross Godfrey hat mit seinem grenzüberschreitenden Sound in den Neunzigern das Trip-Hop-Genre entscheidend geprägt. Im letzten Jahr überraschte Morcheeba mit dem Album „Blaze Away“, das von Fans und Musikkritik gefeiert wurde. Heute kommen sie zum Stimmenfestival. Als Support tritt die Sängerin Anna Aaron mit ihren Songs zwischen Folk, Rock und Jazz auf. - ab 48 € VVK

Wann?
Wo?
Domplatz, 4144 Arlesheim (CH)

Aljoscha Konter: Mit seiner neuen CD "Um mehr als zu hören" tourt der Singer-Songwriter Aljosha Konter derzeit durch Deutschland und kommt heute zusammen mit Kevin Klang nach Konstanz. Kevin Klang: Gleich ob auf der Straße, im Wohnzimmer oder auf den großen Bühnen in Deutschland oder der Schweiz – die Lieder von Kevin Klang überzeugen durch Authentizität ohne Schnick-Schnack.

Wann?
Wo?
Kulturzentrum K9, 78462 Konstanz

Mike Janipka spielt jedes Genre, von Rock’n’Roll über Singer/Songwriter bis zu deutschen Liedermacherliedern, mal ein Cover, mal ein eigener Song - hauptsache er kann spielen. Los geht’s um 20 Uhr, für 10 Euro, Anmeldung erwünscht.

Wann?
Wo?
Zimt & Zunder, 71665 Ensingen

In Ellwangen steigt das beschauliche, aber sehr feine Luftschloss Festival: ein Abend voller toller Musik, unter anderem mit unbeschwertem Jazz und Soul von Sweetlemon, Dance und Electro von Drunken Masters und Deutschraplegende Afrob. Karten gibt’s für 15 Euro.

Wann?
Wo?
Schloss ob Ellwangen, 73479 Ellwangen

Wer ist einer der begnadetsten Musiker mit unzähligen Welthits, zu dessen Markenzeichen seit Jahrzehnten die exzentrischsten Sonnenbrillen gehören? Sir Elton John! Er ist einer der größten und erfolgreichsten Rockstars der Welt, aber seine persönliche Geschichte wurde bisher noch nicht auf der großen Leinwand erzählt. Taucht beim Open-Air-Kino im Innenhof der Friedrichshafener Kulturhaus Caserne in die bunte Welt von Elton John ein! Denn Rocketman bringt das wechselhafte Leben und die Karriere des britischen Popmusikers mit Hauptdarsteller Taron Egerton als fantastisches Rock’n‘Roll-Musical ins Kino. Übrigens: bei schlechtem Wetter im Studio 17! - 6 €

Wann?
Wo?
Kulturhaus Caserne (Innenhof), 88045 Friedrichshafen

TIME TO SING! - Jeden ersten und dritten Freitag im Monat findet im Pforzheimer „The Irish Pub“ die „Weekend Karaoke“ statt. Ihr könnt unter einer riesigen Auswahl von Songs wählen und allein oder zusammen mit euren Freunden euer Lieblingslied singen! - Eintritt frei

Wann?
Wo?
The Irish Pub, 75175 Pforzheim

Wenn auch ihr Rockmusik nicht nur als Musik, sondern als Lebensgefühl seht, seid ihr hier genau richtig! Ob AC/DC, Metallica, Guns `n` Roses, Iron Maiden, Led Zeppelin, Linkin Park, Aerosmith, Queen oder die Red Hot Chilli Peppers und viele mehr! Seid dabei und feiert mit. Nichts wie hin und die Tanzfläche erobern und abrocken! Übrigens: Nächste Rocknight voraussichtlich erst wieder im März 2020! – 7 €

Wann?
Wo?
Fabrik, 76646 Bruchsal

Ihr seid zwischen 1990 - 2001 geboren? Dann kommt bis 24 Uhr in den Top10 Club und sichert euch den Jahrgänger-Bonus und bezahlt die ganze Nacht für jedes Getränk laut Aktionskarte nur 2 €. Seid also dabei und feiert mit! Auch diesmal werden die DJs wieder die Floors zum Kochen bringen. Es legen auf: DJ T-Bone mit Mixed Clubsounds, Hip Hop, Rnb, Reggaeton auf dem Stars Club-Floor und DJD@n mit Partyhits, Pop, Rock auf dem Fiesta-Floor. - 6 €, Ü30 Eintritt frei

Wann?
Wo?
Top10, 72336 Balingen

Die SWR3 ElchParty tourt durch ganz SWR3-Land. Tausende SWR3-Hörer, Fans und Party-Begeisterte feiern jedes Jahr mit SWR3 lange und heiße Nächte im gesamten Sendegebiet. Am 19.07.2019 kommt SWR3 zusammen mit unserem SWR3 DJ Ray zu Euch nach Wachbach. Tickets gibt es für 7,00 Euro im Vorverkauf und für 8,00 Euro an der Abendkasse. SWR3 CLUB-Mitglieder bezahlen jeweils 1,00 Euro weniger. Seid dabei und feiert mit!

Wann?
Wo?
Sportpark im Erpfental, 97980 Wachbach

Die SWR3 ElchParty tourt durch ganz SWR3-Land. Tausende SWR3-Hörer, Fans und Party-Begeisterte feiern jedes Jahr mit SWR3 lange und heiße Nächte im gesamten Sendegebiet. Am 19.07.2019 kommt SWR3 zusammen mit unserem SWR3 DJ Royal zu Euch zum City-Treff nach Winnenden. Der Eintritt ist frei. Seid dabei und feiert mit.

Wann?
Wo?
Bühne in der Wallstraße, 71364 Winnenden

Das Chaos-Theater experimentiert, testet, flucht und feiert öffentlich seine neue noch namenlose Show. In dieser einmaligen Oropax-Phase verlassen die Brüder bewusst die große Bühne und finden sich in den Wurzeln der Kleinkunst auf den kleineren Brettern wieder, die zum Sprungbrett werden. In „Experimental“ mischen die beiden Extremkomiker die neuesten Ideen mit noch nie dagewesenen noch neueren Einfällen. Das Mischungsverhältnis liegt dabei bei 70 zu 58. Das Happening des Improvisierens ist angesagt. Der schmale Grat zwischen wunderbarem Ablachen und tiefer Peinlichkeit ist gewollt. - 20 €, SWR3 Clubber mit Ermäßigung an AK

Wann?
Wo?
Theaterstadel, 88677 Markdorf

Gäufelden feiert das Gäu Open Air, ein Wochenende voller guter Musik für einen guten Zweck: unter anderem mit Fools Garden und Liedermacherin Sarah Lesch. Karten gibt’s ab 42 Euro.

Wann?
Wo?
Hofgelände, 71126 Gäufelden

Eröffnen wird den Abend Ben EadAir. Mit seiner Gitarre spielt er bekannte, irische Scongs und verleiht ihnen mit seinen eigenen Interpretationen und seiner Stimme einen ganz persönlichen Charakter. Anschließend laden euch The Dullahans aus Mannheim dazu ein, singend das Tanzbein zu schwingen. Seit Gründung der Band 2012 standen die Damen und Herren schon mit Größen des Irish Folk Punks, wie The Mahones aus Kanada oder Blood or Whiskey aus Irland, auf der Bühne. Gitarre, Bass, Schlagzeug sowie Akkordeon und Tin Whistle für das irische Feeling - das macht den besonderen Sound der Band aus. - Eintritt frei (Hut geht rum)

Wann?
Wo?
Naturfreundehaus Iggelheim, 67459 Böhl-Iggelheim

Fast jeder kennt Fools Garden wohl noch durch ihren überaus erfolgreichen Ohrwurm „Lemon Tree“ aus dem Jahr 1995. Auf ihrem zehnten Studioalbum „Rise and Fall“ (2018) präsentiert sich Fools Garden sehr gereift und vielseitig. „Rise And Fall“ bietet eine äußerst abwechslungsreiche Songkollektion, die nicht nur höchst eigenständig daherkommt, sondern auch klassisch-zeitlose Qualitäten in Komposition, Interpretation und Arrangement pflegt. Heute kann man sie beim Open Air in Gäufelden-Herrenberg mit den Gästen Bê Ignacio, Lan Netty, Pele Caster, Leeeza erleben. Mit diesem Benefizkonzert unterstützt Fools Garden die Hilfsorganisation Human Projects. – 28 €, erm. 22 € VVK

Wann?
Wo?
Hofgelände, 71126 Gäufelden-Herrenberg

Layla, Cocaine und Wonderful Tonight, Sunshine Of Your Love und I shot the sheriff: Seit Jahrzehnten sind die Songs, die Eric Clapton spielt, Teil der Rock- und Popmusik. Sechs Musiker aus dem Raum Tübingen/Stuttgart haben sich zu Ehren von „Mr. Slowhand“ zur Tribute Band „LAYLA“ zusammengefunden. Gemeinsam interpretieren sie die Songs aus dem Clapton-Repertoire auf der Bühne. Mal nah am Original, mal ganz frei. - Eintritt frei (Hut geht rum)

Wann?
Wo?
S&P im Schänzle , 72108 Rottenburg am Neckar

In Vaihingen an der Enz steht Sara Filipova auf der Bühne; die Songwriterin aus Wien braucht nur ein Klavier und ihre Stimme, um uns mit ihren pop-Balladen zu berühren und zu verzaubern. Für 10 € seid ihr dabei.

Wann?
Wo?
Unterm Kirchturm, 71665 Vaihingen an der Enz

In Remseck am Neckar ist Kino angesagt; nachdem Monsieur Claude im ersten Teil noch irgendwie damit klarkommen musste, dass seine Töchter keine französischen Katholiken heiraten, wird seine Toleranz im zweiten Teil von 'Monseur Claude und seine Töchter' nur noch mehr auf die Probe gestellt; denn seine Töchter wollen auswandern; französischer Witz und Charme im Open Air Kino am Neckarstand. AK 6 Euro.

Wann?
Wo?
Neckarstrand, 71686 Remseck am Neckar

Gemäß dem Motto „Serve Ur Senses“ möchte DJ SuS nicht nur die musikalischen Sinne ansprechen. Da das K9 für seine Genrevielfalt bekannt ist, serviert DJ SuS querbeet Musikalisches wie Mainstream, Electro Swing, Big Beat, Disco House, aber auch Alternative, Wave und Rock, gewürzt mit einer Nuance von Ambient. - 5 €

Wann?
Wo?
Kulturzentrum K9, 78462 Konstanz

Die Welt ist bunt und InTheMix knallt: markante Stilbrüche setzen dieser farbenfrohen Party einen kräftigen Stempel auf. Intensiver, greller Pop-Bombast … handgemachte, eindrucksvolle Gitarren-Banger… impulsive, leuchtende Electro-Burner. Musikalisch starten die No Angels durch. „Hung up“ von Madonna lief hoch und runter im Radio, Outkast releaste „Ms. Jackson“ und „Hey Ya!“ und Britney hat es schon wieder getan („Oops! I did it again“). Feiert die 2000er-Party im Freiburger Jazzhaus. - 7 €

Wann?
Wo?
Jazzhaus , 79098 Freiburg

Die 90er vs. 2000er Party mit DJ D-K-Dance und Phil la Folie. 5000 Tracks aus 20 Jahren. Zwei DJs. Ein Floor: Das ist der ultimative „Party-Battle“! Die DJs stehen gemeinsam auf der Bühne und hauen euch die größten 90er- und 2000er-Hits um die Ohren, wie ihr das vermutlich noch nicht erlebt habt. Nirvana, Britney Spears, Oasis und die Backstreet Boys knallen mit voller Wucht auf Seeed, Lady Gaga, Eminem, Pink und David Guetta – ein riesiges Musikfeuerwerk ausschließlich mit den fettesten Hits eurer Lieblings-Jahrzehnte. - 7 €, SWR3 Clubber 5 €

Wann?
Wo?
Fabrik, 76646 Bruchsal

Die SWR3 ElchParty tourt durch ganz SWR3-Land. Tausende SWR3-Hörer, Fans und Party-Begeisterte feiern jedes Jahr mit SWR3 lange und heiße Nächte im gesamten Sendegebiet. Am 20.07.2019 kommt SWR3 zusammen mit unserem SWR3 DJ Michael Leupold zu Euch zum Ehinger Sommer- und Kinderfest. Tickets gibt es für 7,00 Euro im Vorverkauf und für 8,00 Euro an der Abendkasse. SWR3 CLUB-Mitglieder bezahlen jeweils 1,00 Euro weniger.

Wann?
Wo?
Festplatz Am Stadion, 89584 Ehingen

Das Chaos-Theater experimentiert, testet, flucht und feiert öffentlich seine neue noch namenlose Show. In dieser einmaligen Oropax-Phase verlassen die Brüder bewusst die große Bühne und finden sich in den Wurzeln der Kleinkunst auf den kleineren Brettern wieder, die zum Sprungbrett werden. In „Experimental“ mischen die beiden Extremkomiker die neuesten Ideen mit noch nie dagewesenen noch neueren Einfällen. Das Mischungsverhältnis liegt dabei bei 70 zu 58. Das Happening des Improvisierens ist angesagt. Der schmale Grat zwischen wunderbarem Ablachen und tiefer Peinlichkeit ist gewollt. - 20 €, SWR3 Clubber mit Ermäßigung an AK

Wann?
Wo?
Theaterstadel , 88677 Markdorf

Ulm bekommt Besuch von Jesus George: sechs Männer, die ihre Geschmäcker zusammenwerfen und sich durch die Musikgeschichte arbeiten, ein Hit nach dem anderen, voller Spaß auf und vor der Bühne. Eintritt frei.

Wann?
Wo?
Roxy, 89077 Ulm