Der BVB betreibt angeblich eine Anti-Nazi-Kampagne, ein Vater darf wegen Migranten nicht ins Schwimmbad und ein Video zeigt einen Mann aus Gambia scheinbar eindeutig mit gezogener Waffe. Es kursieren viele Falschmeldungen, wir sagen euch, was stimmt und was nicht und wie ihr das erkennt.

 mehr...

Falsche wissenschaftliche Studien, Lügen über den Klimawandel oder über Flüchtlinge: Fake News gehören mittlerweile zu unserem täglichen Leben. Aber warum glauben wir Fake News? Wie verändert das unsere Gesellschaft? Und wie kann man Falschmeldungen erkennen? Darüber hat Philosoph Christoph Quarch mit unseren SWR3-Hörern gesprochen.

 mehr...

Erst kürzlich hat die Europäische Zentralbank die Negativzinsen für Banken angehoben. Das heißt, die Banken müssen dafür bezahlen, wenn sie Geld bei der Zentralbank „parken“. Seither kursieren viele Behauptungen, was das für uns Verbraucher bedeutet. Wir checken, was stimmt und was nicht.

 mehr...

Fake News sollen Menschen gegeneinander aufbringen und das Vertrauen in Politik, Medien und Gesellschaft zerstören. Ex-AfD-lerin Franziska Schreiber berichtet im SWR3-Interview, wie Fake News von dieser Partei systematisch produziert und verbreitet werden, warum wir Falschmeldungen so gerne glauben und welche Fakten sie selbst in ihrer aktiven AfD-Zeit gefälscht hat.

 mehr...

Eine täuschend echt aussehende Versand-Bestätigungsmail von Amazon macht die Runde. In der Mail wird suggeriert, man hätte einen Artikel im Wert von über hundert Euro bestellt. Die Mail ist ein Betrugsversuch und wer auf die Links klickt, bekommt unter Umständen noch mehr Spam.

 mehr...

Sie kursieren immer wieder im Netz und in den Sozialen Medien. In den USA haben sie sogar einen ganzen Wahlkampf geprägt: Fake News. Aber wer teilt Fake News und verbreitet sie damit weiter? Eine Studie der Universitäten Princeton und New York zeigt jetzt, dass es eher die älteren Nutzer sind, die Falschmeldungen verbreiten.

 mehr...