SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Kenia: Wahl für gültig erklärt

In Kenia muss die Präsidentenwahl nicht noch einmal wiederholt werden. Präsident Uhuru Kenyattas Wahlsieg wurde vom obersten Gericht in Nairobi bestätigt. Es hat Beschwerden der Opposition abgewiesen. Die ursprüngliche Präsidentschaftswahl im August hatte das Gericht wegen grober Unregelmäßigkeiten für ungültig erklärt und eine Wiederholung angeordnet. Diese Neuwahl hatte die Opposition boykottiert, was zu Ausschreitungen und einer niedrigen Wahlbeteiligung führte. Amtsinhaber Kenyatta gewann mit 98 Prozent der Stimmen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Ex-Tennis-Star Jana Novotna gestorben

Die frühere Wimbledon-Siegerin Jana Novotna ist im Alter von 49 Jahren an Krebs gestorben. Das hat der Tennis-Weltverband mitgeteilt. Die Tschechin galt in den Neunziger-Jahren als Rivalin von Steffi Graf. Novotna gewann einmal das Einzel in Wimbledon; hinzu kamen zwölf Grand-Slam-Titel im Doppel und vier im Mixed.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Schlecker-Prozess: Drei Jahre Haft gefordert

Im Prozess gegen den Gründer der Drogeriemarkt-Kette Schlecker hat die Staatsanwaltschaft drei Jahr Haft gefordert. Sie hält es für erwiesen, dass Anton Schlecker vor der Insolvenz mehrere Millionen Euro beiseite geschafft hat. Zudem soll der 73-jährige Angeklagte überhöhte Stundensätze an eine Logistik-Tochterfirma gezahlt und so einen weiteren Schaden in Millionenhöhe verursacht haben. Die ehemals größte Drogeriemarkt-Kette Europas meldete im Januar 2012 Insolvenz an. Rund 50.000 Arbeitnehmer im In- und Ausland verloren ihren Arbeitsplatz.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Kurden-Referendum verfassungswidrig

Das oberste Gericht des Irak hat die Abstimmung der Kurden im Nordirak über eine Unabhängigkeit für verfassungswidrig erklärt. Alle Beschlüsse, die sich aus dem Referendum ergeben würden, seien deshalb ungültig. Bereits vor zwei Wochen hat das Gericht entschieden, dass eine Abspaltung nicht mit der irakischen Verfassung vereinbar sei. Die Kurden im Nordirak hatten sich im September mit überwältigender Mehrheit für die Unabhängigkeit ausgesprochen. Die irakische Zentralregierung sowie die Nachbarländer Türkei und Iran lehnen das Referendum ab.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Viele junge Flüchtlinge: mehr Kinder in Heimen

Die Zahl der Heimkinder in Deutschland steigt. Laut Statistischem Bundesamt wurden 2016 rund 53.000 Kinder und Jugendliche außerhalb des Elternhauses erzogen – entweder in Heimen oder in einer anderen betreuten Wohnform. Das ist ein Zuwachs von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ein wichtiger Grund für den Anstieg sei die zunehmende Zahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Laut UNO-Kinderrechtskonvention haben Kinder, die in der Familie nicht mehr versorgt oder geschützt werden könnten, Anspruch auf staatlichen Schutz und Beistand. Das gelte auch für Flüchtlingskinder.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Pinera siegt bei Präsidentenwahl in Chile

In Chile wird es voraussichtlich Mitte Dezember eine Stichwahl um das Präsidentenamt geben. Nach Angaben der Wahlbehörde hat der konservative Unternehmer Sebastian Pinera zwar gewonnen, aber die absolute Mehrheit verfehlt. Er bekam rund 36 Prozent der Stimmen. Zweiter wurde der Kandidat einer Allianz von Sozialisten, Sozialdemokraten und Kommunisten, Guillier. Für ihn stimmten gut 22 Prozent. Pinera war schon einmal Staatspräsident von Chiles – und zwar von 2010 bis 2014.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Diana Ross bekommt American Music Award

Die Soul-Sängerin Diana Ross ist in Los Angeles mit dem American Music Award für ihr Lebenswerk geehrt worden. Der Sänger Bruno Mars wurde als bester Künstler ausgezeichnet. Weitere Preisträger sind Keith Urban, Lady Gaga und Shawn Mendes. Die American Music Awards werden seit den 1970er-Jahren verliehen – ursprünglich als Konkurrenz zu den Grammys. Die Nominierungen erfolgen auf der Basis von Verkaufszahlen; über die Gewinner gibt es eine öffentliche Abstimmung im Internet.