Der G7-Gipfel auf Sizilien ist eine ernste Angelegenheit. Es geht um Klimapolitik, Flüchtlinge, Wirtschaft. Doch dabei ist das Politiker-Treffen auch immer ein bisschen wie Klassenfahrt: Einer ist gegen alles und eine neue Romanze bahnt sich an.

 mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

27. Mai 2017

Polizei fasst aus Psychiatrie geflohenen Mann

Die Polizei hat einen aus einer Psychiatrie am Niederrhein geflohenen Strafgefangenen gefasst. Das hat die Staatsanwaltschaft Kleve mitgeteilt. Der Mann war vor zwei Tagen nach einer Geiselnahme aus der geschlossenen Abteilung der Klinik in Bedburg-Hau geflohen. Zusammen mit einem weiteren Insassen hatte er einen Pfleger zunächst als Geisel genommen und ihn schwer verletzt. Der mit einem Foto gesuchte Mann wurde ihn Bonn gefasst. Ein Passant hatte ihn erkannt und die Polizei informiert.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

27. Mai 2017

British Airways hat IT-Probleme

Die britische Fluglinie British Airways hat wegen Computer-Ausfällen ab London alle Flüge gestrichen. Medien berichten, bis 18 Uhr Londoner Zeit würden ab Heathrow und Gatwick erstmal keine Maschinen mehr starten. Grund sei ein größerer Defekt des IT-Systems. Weltweit mache dieser British Airways große Probleme.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

27. Mai 2017

Tankwagenfahrer in Frankreich streiken

Die Tankwagenfahrer in Frankreich werden ihren gestern begonnenen Streik bis Montag fortsetzen und ausweiten. Das habe die Gewerkschaft CGT angekündigt, berichten französische Medien. Die Tankwagenfahrer kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen und ein 13. Monatsgehalt. Auch Fahrer von Lastwagen, die explosive Stoffe transportieren, beteiligen sich an dem Streik. In Nantes, im Nordwesten Frankreichs, soll es zu ersten Engpässen bei der Versorgung mit Sprit gekommen sein.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

27. Mai 2017

Studie: Smartphones machen Kinder dick

Die tägliche Nutzung von Smartphone und Tablet macht Kinder dick und führt zu Hyperaktivität. Das steht nach einem Bericht der Passauer Neuen Presse in einer Untersuchung zu den Folgen der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen. Danach zeigen sich bei Zwei- bis 13-Jährigen motorische Hyperaktivität und Konzentrationsschwächen, wenn sie digitale Medien länger als eine Stunde pro Tag nutzen. Bei Jugendlichen habe die Untersuchung zudem einen erhöhten Body Mass Index ergeben. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mortler, will die Studie mit dem Titel „Blikk“ am Montag vorstellen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

27. Mai 2017

Finanzminister Schäuble will keine Reichensteuer

Finanzminister Wolfgang Schäuble lehnt höhere Steuersätze für Reiche ab. Auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin hat er gesagt, dass man den Reichen etwa die Hälfte ihres Einkommens lassen muss. Sie würden sonst Mittel und Wege finden, nicht zu zahlen, wenn man ihnen noch mehr wegnehmen würde. Außerdem geht Schäuble davon aus, dass durch höhere Steuersätze die Investitionen zurück gehen würden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

27. Mai 2017

Bulgarische Polizei nimmt Kunst-Schmugglerbande fest

Die bulgarische Polizei hat eine Schmugglerbande gefasst, die antike Kunstgegenstände an Sammler in Westeuropa verkauft haben soll - vor allem in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Die Beamten nahmen 22 Verdächtige fest. Außerdem stellten sie mehr als 5.000 Keramik- und Metallgefäße sowie Schmuck und Münzen und andere archäologische Funde sicher. Die meisten Fundstücke stammten aus Bulgarien und der Türkei.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

27. Mai 2017

Ägyptens Militär greift Terrorlager in Lybien an

Das ägyptische Militär hat nach dem jüngsten Angriff auf Christen mutmaßliche Ausbildungslager von Terroristen im Nachbarland Libyen bombardiert. Die libyschen Terroristen sollen in den Anschlag gestern verwickelt gewesen sein. Dabei hatten Bewaffnete in der Nähe der Stadt Minja einen Reisebus mit koptischen Christen beschossen und 28 Menschen getötet. Unter den Opfern waren zahlreiche Kinder. Sie waren zusammen mit ihren Betreuern auf einem Ausflug zu einem Kloster südlich von Kairo.