STAND
Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

Highlights anhören Reuschs Wochenrückblick 02.04.21

Dauer
STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Wien

    SWR3 Tatort-Check Tatort-Wien: Schauspieler Harald Krassnitzer verliert Job

    Mal ehrlich: Er hat als Kommissar Moritz Eisner einfach zu viele Fragen gestellt. Besonders im Tatort „Verschwörung“ geht er damit vielen Mächtigen auf den Geist – und nun soll wirklich Schluss sein?  mehr...

  2. Viele Öffnungen im Monat Mai Urlaub an Pfingsten – Was geht wo? Und was nicht?

    Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern starten Ende Mai in die Pfingstferien. Wir erklären, wo Urlaub möglich ist und wie. Ein Überblick.  mehr...

  3. Tübingen

    „Der Aogo ist ein schlimmer Rassist“ Palmer rudert zurück: „Ja, es war unklug, mal wieder auf Ironie zu bauen“

    Nach den Ex-Fußballern Lehmann und Aogo steht Tübingens OB Boris Palmer (Grüne) wegen eines Rassismus-Vorwurfs in der Kritik – und soll aus seiner Partei ausgeschlossen werden. Jetzt gesteht er Fehler ein – und sucht offenbar Unterstützung von Winfried Kretschmann.  mehr...

  4. First Dog Bo ist tot Obama trauert um seinen Hund: „Er war mehr, als wir je erwartet hatten“

    Zwölf Jahre war Bo ein treuer Begleiter der Obamas. Am Samstag starb der „First Dog“ - und Barack Obama trauert auf Twitter.  mehr...

  5. Immer was Neues auf die Ohren! Podcast-Empfehlungen gesucht? Die SWR3-Podcasts stellen sich vor!

    Ob du schon treuer Fan bist oder noch nie reingehört hast: Hier erfährst du etwas über die SWR3-Podcasts, was du garantiert noch nicht wusstest! Mundstuhl – der Podcadz, Grillen wie ein Promikoch mit Johann Lafer und Doktorspiele präsentieren sich im Steckbrief.  mehr...

  6. Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Dem Bund weit voraus BW und RLP lockern Corona-Regeln für Geimpfte weiter – Bund zieht nach

    Die Bundesregierung hat den Weg frei gemacht für rasche Lockerungen der Corona-Regeln – jetzt müssen noch Bundestag und Bundesrat zustimmen. Die Länder sind bereits einen Schritt weiter: Im Südwesten und den meisten anderen Regionen gelten viele Erleichterungen schon.  mehr...