STAND
AUTOR/IN
SWR3, Rebecca Rodrian, Benedikt Wiehle
what the pop (Foto: SWR3)

What the Pop?! Wie Tiktok die Popmusik verändert

Dauer

Im Jahr 2021 haben 1 Milliarde Menschen Tiktok genutzt. Was bei der Social-Media-App passiert, wird zum Trend. Die meisten Videos auf der Plattform haben mit Musik zu tun und so verändert Tiktok mittlerweile die Popmusik und die Musik-Branche an sich. In dieser Folge What the Pop?! schauen sich Rebecca und Benedikt genau an, welchen Einfluss Tiktok mittlerweile hat. Wie verändert sich Songwriting durch Tiktok? Wie funktioniert der Algorithmus? Was bedeutet Tiktok für die Radiowelt? Was tut sich im Musik-Business? Dazu natürlich alle wichtigen Tiktok-Hits – von „Old Town Road“, über „Drivers License“ und „Wellerman“, bis „Savage Love“ – in der begleitenden Playlist What the Pop?! – Songs der Woche.

STAND
AUTOR/IN
SWR3, Rebecca Rodrian, Benedikt Wiehle

Meistgelesen

  1. Wo sind die 20.000 Toten? Schlacht von Waterloo: Forscher machen schockierende Entdeckung

    Eine Schlacht mit 20.000 Toten – und fast alle sind verschwunden. Über 200 Jahre nach Napoleons finaler Niederlage haben Forscher herausgefunden, was mit ihnen passiert ist. Sie sprechen von einem „Skandal“.  mehr...

  2. Unwetter nach der Dürre? Warnung vor Sturzfluten in Frankreich – Deutschland bleibt verschont

    Heftige Gewitter mit Sturm und Hagel sind über weite Teile Frankreichs hinweggezogen. Um Deutschland haben sie allerdings einen Bogen gemacht.  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Erdogan: „Wir sind besorgt. Wir wollen kein weiteres Tschernobyl“

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Von Mark Forster bis Katrin Bauerfeind Diese Promis kommen aus SWR3Land!

    Für Glitzer, Glamour und große Namen muss man nicht immer ins Ausland schauen! Viele Stars sind in SWR3Land geboren – vielleicht in eurer Nachbarschaft? Klickt euch hier durch!  mehr...

  5. Landkreis Reutlingen

    Unfallauto fuhr nicht autonom Horrorunfall auf der B28: Ein Mann stirbt, mehrere Schwerverletzte

    Ein Mann ist am Montag bei Römerstein mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Laut Experten der Polizei fuhr das Testfahrzeug bei dem Unfall nicht autonom.  mehr...

  6. Eching

    Nach Festival vermisst Obduktion von Tobias D.: Polizei geht nicht von Straftat aus

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wurde nach einem Festival-Besuch vermisst. Eine Suchaktion über Instagram und Tiktok erreichte Millionen Menschen. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  mehr...