Carola Knape; Foto: SWR3
SWR3

Das mache ich bei SWR3: Nachrichten, Sendungen mit den Moderatoren vorbereiten

So würde man mich zitieren:

Das ist 100 % Schurwolle

Diesen Song höre ich immer: 1. Kommt das auf meine Laune an und 2. ändert sich das ja auch immer. Drei „Gute-Laune-Songs“ sind z.B.: Zaz – „Je veux“, Cro – „Einmal um die Welt“ und Max Mutzke – „Welt hinter Glas“.

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Dass es Alles gibt. Große Städte, kleine Dörfer, hohe Berge, tiefe Täler und dass es meistens wärmer und sonniger ist als in vielen anderen Teilen von Deutschland.

Darüber lache ich: Heute-Show, Neo Magazin Royale

Bei dieser Serie verlasse ich die Couch nicht mehr: Downton Abbey, Borgen, Flesh and Bone

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt: Kommt drauf an, wer kommt ;-) Manchmal müssen ja auch Geschenke, die man eigentlich im Keller lagert, wieder rauf geholt werden…

Diesem Menschen/dieser Seite folge ich: Tatsächlich niemandem. Ja, wirklich.

Auf diese Fragen wollte ich schon immer mal antworten:

Caro ist dein Spitzname. Das heißt, du heißt eigentlich Caroline, oder? Lustig, weil das jeder automatisch denkt – aber nö. Eigentlich heiße ich Carola. Aber so nennt mich fast niemand.