Stand:

Adele, das ist: eine Wahnsinnsstimme, eine krasse Weltkarriere. Aber auch eine einzigartig lustige junge Frau, die uns schon so oft zum Lachen gebracht hat: von Karaoke im Taxi bis zum Doppelgängerinnen-Contest. Hier sind unsere Adele-Highlights zum 30. Geburtstag der Ausnahme-Künstlerin.

Highlight Nr. 1: Adele fällt durch als ihre eigene Doppelgängerin

Adele hat sämtliche Rekorde gebrochen, eine unfassbar steile Karriere hingelegt. Man könnte meinen, sie wäre jetzt sowas wie eine Diva. Aber weit gefehlt. Der beste Beweis war die Fernsehshow, in der Adele ihre Fans überrascht hat, indem sie sich selbst bei einem Doppelgänger-Wettbewerb untergeschmuggelt hat. Die Konkurrenz hält die Original-Adele übrigens für eine etwas mittelmäßige Doppelgängerin. Etwas selbstironischeres haben wir selten von einem Star dieser Größenordnung erlebt! Fantastisch!

Highlight Nr. 2: Adele verpatzt Tribute-Song für George Michael

2016 hatte Adele schon Probleme mit der Tontechnik gehabt und bewiesen, dass ihre Stimme auch mit technischen Patzern super umgehen kann. 2017 wollte sie es aber besser machen und einen Tribute-Song für den verstorbenen George Michael performen.

In einem langen, schwarzen Kleid kommt Adele auf die Bühne, hinter ihr auf der Leinwand tanzen die Umrisse des legendären George Michael. Dann setzt sie zu einer langsamen, emotionalen Version seines Songs Fastlove an - und stockt nach den ersten Zeilen. Wieder technische Probleme, kein perfekter Ton. Adele hat Mut, sie bricht den Song ab und lässt ihrer Unzufriedenheit freien Lauf „Es tut mir leid! Ich kann es nicht wieder so laufen lassen, wie im letzten Jahr.“ Obwohl ihr Auftritt live im Fernsehen übertragen wurde, beschloss Adele mitten im Song, noch einmal von vorne zu beginnen.

Ihre Begründung: Für George Michael wolle sie es perfekt machen. Mit so viel Aufrichtigkeit und Emotionalität wurde es ein WIRKLICH großer Auftritt. Adele beendete ihren Song in Tränen – und auch das Publikum bedankte sich gerührt mit einem extrem langen Beifall.

Highlight Nr. 3: Adele singt im Taxi – und wird geliebt

Im Carpool-Kult-Taxi von James Corden sitzen die größten Stars und wissen nicht genau, was auf sie zukommt. Dabei können sie ziemlich peinlich reagieren oder sich aber in die Herzen aller Fernseh- und Youtube-Zuschauer trällern. Adele hat Letzteres geschafft: Das bislang meistgesehene Carpool-Video überhaupt ist ein Kurztrip durch London mit Adele. Bereits am Tag der Veröffentlichung klickten 19 Millionen User.

Highlight Nr. 4: Adele liefert perfekten Bond-Song

Die Titelsongs von James Bond-Filmen sind immer wieder etwas ganz Besonderes. Sie laufen nicht nur so als Hintergrund zum Popcorn-Knistern, sie begleiten nicht nur die Bilder auf der Leinwand – sie sind selbst der Star. Wenn es richtig gut läuft, toppt das Intro mit Titelsong schon fast den restlichen Film. So haben es viele für den Bond mit Daniel Craig empfunden: Skyfall ist einer der besten Bond-Songs ever. Dafür gab's den Oscar in der Kategorie Bester Song, es gab einen Grammy, Golden Globe, Brit Award und, und, und... völlig zu Recht!

Skyfall – in den SWR3 Lyrix

Hier fangen wir neu an, tausend Meilen und Pole voneinander entfernt, wo die Welten aufeinander krachen und die Tage im Schatten liegen.

 mehr...

Highlight Nr. 5: Adele sagt NEIN zu Wahlwerbung

Rolling In The Deep war ein riesen Erfolg, hielt sich wochenlang in den Charts – gefühlt in allen Ländern, in denen es Radios, CDs oder Streaming-Dienste gibt. Die erste Single aus dem Album 21 brachte Adele endgültig nach oben. Sechs Jahre nach der Veröffentlichung der Single beginnt der Wahlkampf von Donald Trump als Präsident in den USA. Auf Wahlveranstaltungen läuft Rolling In The Deep. Und was macht Adele? Sie verbietet das. Gemeinsam mit Neil Young und Steven Tyler wehrt sie sich dagegen, dass ihre Songs politisch genutzt werden, ohne dass sie etwas davon weiß.

Fieses Trump-Bashing? Nein, es folgt eine klare Stellungnahme aus dem Management: „Adele hat keine Erlaubnis erteilt, dass ihre Musik bei irgendeiner politischen Versammlung gespielt wird.“

Die größten Hits und die Geschichte hinter Rolling In The Deep

Adele - Rolling In The Deep; Foto: Xl/Beggars Group - Indigo
3:45

Die größten Hits und ihre Geschichte

Rolling In The Deep – Adele

Wie gut kennst du Adele?

Die Britin mit der Powerstimme ist jetzt 30 Jahre jung. Aber was weißt du abgesehen von ein paar Textzeilen noch über Adele? Mit unserem Quiz kannst du dein Wissen auf die Probe stellen.