STAND
AUTOR/IN
Matthias Kugler
Matthias Kugler (Foto: SWR3)
Kira Urschinger
Kira Urschinger (Foto: SWR3)
SWR3

Von My Heart Will Go On über Mambo No. 5 bis Walking In Memphis – die 90er haben Hits hervorgebracht, die viele von uns heute noch mitsingen können. Was wir aber oft nicht kennen, ist die Geschichte hinter diesen Songs.

Die SWR3-Musikredaktion spricht mit Künstlern, kramt im Archiv und hebt dabei große und kleine Geschichten aus, die hinter den großen Hits stecken, die wir alle aus dem Radio kennen. Wer diese Geschichten kennt, wird die Musik künftig noch ein bisschen anders hören. Versprochen.

Das steckt hinter deinen Lieblingssongs aus den 90ern

What's Up – 4 Non Blondes
What's Up – 4 Non Blondes (Foto: Interscope Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte What's Up – 4 Non Blondes

Dauer

Wie aus dem Nichts kam 1993 die kalifornische Frauen-Rockband 4 Non Blondes und landete mit What's Up einen weltweiten Hit. Genauso schnell verschwanden sie aber auch wieder, denn Frontfrau Linda Perry wurde der Trubel zu groß. Heute schreibt und produziert sie Hits unter anderem für P!nk, Christina Aguilera oder James Blunt.

Quit Playing Games (With My Heart) – Backstreet Boys
Quit Playing Games (With My Heart) – Backstreet Boys (Foto: Jive- Rough Trade)

Die größten Hits und ihre Geschichte Quit Playing Games (With My Heart) – Backstreet Boys

Dauer

Quit Playing Games (With My Heart) wird im November 1996 zum ersten Nummer-1-Hit für die Backstreet Boys. Der Musikmanager Lou Perlman hatte Anfang der 90er-Jahre die Idee für eine Boygroup, suchte dafür fünf junge Sänger und Tänzer und fand sie in Howie D., AJ McLean, Nick Carter, Kevin Richardson und Brian Littrell.

Sie ist weg – Die Fantastischen Vier
Die Fantastischen Vier - Sie ist weg (Foto: Columbia - Sony)

Die größten Hits und ihre Geschichte Sie ist weg – Die Fantastischen Vier

Dauer

Sie ist weg wird im Oktober 1995 zum ersten Nummer-1-Hit der Fantastischen Vier. Das Stuttgarter Hip-Hop-Quartett Thomas D., S.M.U.D.O, Michi Beck und Andy Y. ist bis heute stolz auf diesen Song.

That Don't Impress Me Much – Shania Twain
Shania Twain - That Don't Impress Me Much (Foto: Mercury Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte That Don't Impress Me Much – Shania Twain

Dauer

Die kanadische Sängerin Shania Twain wird 1997 mit ihrem modernen Country-Pop-Sound zum weltweit erfolgreichen Star. Ihr Album Come On Over verkaufte sich mit drei Hit-Singles über 40 Millionen mal. In That Don't Impress Me Much thematisiert sie ihren weiblichen Blick auf eine Beziehung.

Lemon Tree – Fool's Garden
Lemon Tree – Fool's Garden (Foto: Intercord)

Die größten Hits und ihre Geschichte Lemon Tree – Fool's Garden

Dauer

Die Idee zum Song Lemon Tree fällt Fool's-Garden-Sänger Peter Freudenthaler ganz spontan ein. 1996 steht das Liebeslied mit dem Zitronenbaum in 13 Ländern in den Top 10, erreicht sechs Mal Platz 1, verkauft sich über sechs Millionen Mal und macht Fool's Garden auch in den baltischen Ländern, Asien und Russland zu Stars.

Sex Bomb – Tom Jones feat. Mousse T.
Tom Jones and Mousse T. - Sex Bomb (Foto: dpa/picture-alliance)

Die größten Hits und ihre Geschichte Sex Bomb – Tom Jones feat. Mousse T.

Dauer

Eigentlich ist das Album Reload von Tom Jones schon fast fertig, da hört er das Sex-Bomb-Demo des Produzenten Mousse T. Der hat den Song eigentlich für sich selbst geschrieben, doch mit dem 59-jährigen britischen Star und dessen Reibeisenstimme wird Sex Bomb unweigerlich zum Hit.

Bitter Sweet Symphony – The Verve
The Verve - Urban Hymns (Foto: Hut Records - EMI)

Die größten Hits und ihre Geschichte Bitter Sweet Symphony – The Verve

Dauer

Rechtsstreitigkeiten um ein Orchester-Sample der Rolling Stones und Plagiatsvorwürfe überschatten den riesigen Erfolg von Bitter Sweet Symphony. Dieser Hit hat The Verve nicht wirklich Glück gebracht!

Mr. Vain – Culture Beat
Culture Beat - Mr. Vain (Foto: dancepool - sony music)

Die größten Hits und ihre Geschichte Mr. Vain – Culture Beat

Dauer

1993 feiert das Euro-Dance-Projekt Culture Beat mit Mr. Vain einen weltweiten Hit. In seinem Darmstädter Studio kreiert DJ und Produzent Torsten Fenslau mit den Songs von Nosie Katzmann, elektronischen Klängen und den Stimmen von Tania Evans und Rapper Jay Supreme einen ganz eigenen Sound!

Smooth – Santana
Smooth – Santana (Foto: Arista - BMG)

Die größten Hits und ihre Geschichte Smooth – Santana

Dauer

Mit Hilfe von jungen Stars schafft der mexikanische Gitarrist Carlos Santana ein sensationelles Comeback. Die Single Smooth mit Sänger Rob Thomas wird sogar zum Welthit.

Alles nur geklaut – Die Prinzen
Prinzen - Alles Nur Geklaut (Foto: Columbia - Sony)

Die größten Hits und ihre Geschichte Alles nur geklaut - Die Prinzen

Dauer

Die Mischung aus A-cappella-Gesang und elektronischen Beats war das Erfolgsrezept der Prinzen. Dieser einzigartige Sound und der Wortwitz machen Alles nur geklaut zu einem der erfolgreichsten Hits der 90er-Jahre.

All For Love – Bryan Adams, Rod Stewart, Sting
All For Love – Bryan Adams, Sting, Rod Stewart (Foto: A&M Records - Universal Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte All For Love – Bryan Adams, Sting, Rod Stewart

Dauer

Drei Superstars auf einem Haufen, das ist nicht immer einfach. So war es auch bei All For Love dem Hit aus dem Soundtrack zum Blockbuster Die Drei Musketiere. Das Problem: Bryan Adams, Rod Stewart und Sting verhielten sich alles andere als „musketierlich“.

Don't Speak – No Doubt
No Doubt - Don't Speak (Foto: Interscope - Sony)

Die größten Hits und ihre Geschichte Don't Speak - No Doubt

Dauer

No Doubt-Sängerin Gwen Stefani und Band-Kollege Tony Kanal waren sieben Jahre ein Paar, doch nach Tonys Seitensprung folgte das Aus! Gwen Stefanie verarbeitet ihren Liebesfrust in neuen Songs und Don't Speak wurde mit über 7 Mio. verkauften Einheiten zum weltweit erfolgreichen Hit!

Walking In Memphis – Marc Cohn
Walking In Memphis – Marc Cohn (Foto: Atlantic Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte Walking In Memphis – Marc Cohn

Dauer

Es war ein Hit aus dem Nichts. Die Story über das Musik-Mekka Memphis, die perlende Piano-Linie und seine samtwarme Stimme machten Marc Cohn 1991 kurzfristig zum Superstar inklusive Grammy-Auszeichnung.

Angels – Robbie Williams
Angels – Robbie Williams (Foto: EMI - Universal)

Die größten Hits und ihre Geschichte Angels – Robbie Williams

Dauer

Angels hat Robbie Williams' Solo-Karriere gerettet. Ein Song, der tröstet, zuversichtlich nach vorne blickt und das Live-Highlight bei jedem seiner Konzerte ist.

I Will Always Love You – Whitney Houston
I Will Always Love You – Whitney Houston (Foto: Arista - Sony Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte I Will Always Love You – Whitney Houston

Dauer

Produzent David Foster bezeichnete I Will Always Love You als „das Liebeslied des 20. Jahrhunderts“. Geschrieben hat den Song Country-Ikone Dolly Parton, Elvis wollte es covern und Whitney Houston machte es 1992 zum Hit.

Mmm Mmm Mmm Mmm – Crash Test Dummies
Crash Test Dummies - Mmm Mmm Mmm Mmm (Foto: Arista Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte Mmm Mmm Mmm Mmm – Crash Test Dummies

Dauer

Das charakteristische Summen im Refrain, der Bariton von Sänger Brad Roberts und der eindrückliche Text über den Umgang mit Außenseitern in unserer Gesellschaft machten Mmm Mmm Mmm Mmm 1994 zum erfolgreichsten Hit für die kanadische Band Crash Test Dummies.

Mambo No. 5 – Lou Bega
Mambo No.5 – Lou Bega (Foto: Hansa - Sony Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte Mambo No.5 – Lou Bega

Dauer

Mit der Neuauflage von Mambo No. 5, im Original ein Klassiker des kubanischen Musikers Perez Prado, gelingt Lou Bega 1999 ein weltweiter Sommerhit. Überall sind die Menschen plötzlich im Mambo-Fieber.

Where The Wild Roses Grow – Nick Cave And The Bad Seeds feat. Kylie Minogue
Where The Wild Roses Grow – Nick Cave And The Bad Seeds feat. Kylie Minogue (Foto: Mute - Intercord)

Die größten Hits und ihre Geschichte Where The Wild Roses Grow – Nick Cave And The Bad Seeds feat. Kylie Minogue

Dauer

Der Indie-Rocker Nick Cave und Ex-Teenie-Star Kylie Minogue sind auf den ersten Blick ein ungewöhnliches musikalisches Paar. Doch die beiden Australier haben mit Where The Wild Roses Grow 1995 ein wunderschönes Duett geschaffen.

One – U2
One – U2 (Foto: Island - Universal)

Die größten Hits und ihre Geschichte One – U2

Dauer

Der 11. Oktober 1990 war der Wendepunkt bei der Arbeit zu U2s Album Achtung Baby. Aus dem Zwischenteil von Mysterious Way wurde ein neuer Song: One, eine der schönsten Hymnen der irischen Superstars.

Zombie – The Cranberries
Cranberries - Zombie (Foto: Island - Universal)

Die größten Hits und ihre Geschichte Zombie – Cranberries

Dauer

Ein gewaltiges Gitarren-Riff, ein politischer Text und eine starke Melodie sorgten dafür, dass es die Cranberries mit Zombie im September 1994 bis auf Platz 1 der deutschen Single-Charts schafften.

My Heart Will Go On – Celine Dion
Celine Dion (Foto: dpa/picture-alliance)

Die größten Hits und ihre Geschichte My Heart Will Go On – Céline Dion

Dauer

Eigentlich wollte die kanadische Sängerin Céline Dion den Titel-Song zum Titanic-Film von James Cameron gar nicht singen. Ihr Mann René überredete sie dann zu einer Demo-Aufnahme und die wurde 1998 zum Mega-Hit.

Smells Like Teen Spirit – Nirvana
Smells Like Teen Spirit – Nirvana (Foto: Universal Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte Smells Like Teen Spirit – Nirvana

Dauer

Es ist die Grunge-Hymne schlechthin! Smells Like Teen Spirit hat eine ganze Generation geprägt und den 90er-Jahren einen neuen Rock-Sound beschert. Den Titel hat sich Nirvana-Sänger Kurt Cobain übrigens von einem Deo geliehen.

Streets Of Philadelphia – Bruce Springsteen
Bruce Springsteen 1994 mit seinem Oscar für den Film-Song Streets of Philadelphia (Foto: dpa/picture-alliance)

Die größten Hits und ihre Geschichte Streets Of Philadelphia – Bruce Springsteen

Dauer

Oscar, Golden Globe, Grammy: Mit Streets of Philadelphia räumte Bruce Springsteen alle wichtigen Awards ab, die man für einen (Film-) Song gewinnen kann. Dabei war es eher ein Zufall, dass der Boss für den Soundtrack eines Hollywood-Blockbusters zur Verfügung stand.

God Is A DJ – Faithless
Faithless - God Is A DJ (Foto: Cheeky - Sony-BMG)

Die größten Hits und ihre Geschichte God Is A DJ – Faithless

Dauer

God is a DJ singt Maxi Jazz 1998 auf der neuen Single der britischen House-Band Faithless. Maxi Jazz hat dieses Gefühl in vielen Konzerten erlebt und spielt sich mit diesem neuen Faithless-Hit, zwei Jahre nach ihrem Erfolg mit Insomnia, erneut die internationalen Charts.

High Hopes – Pink Floyd
Pink Floyd - High Hopes (Foto: EMI)

Die größten Hits und ihre Geschichte High Hopes – Pink Floyd

Dauer

High Hopes ist der stärkste Song und der größte Hit aus dem Erfolgs-Album „The Division Bell“, das Pink Floyd in der Besetzung David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright im März 1994 veröffentlichen und das sich weltweit über 12 Millionen Mal verkaufen sollte.

Ironic – Alanis Morissette
Alanis Morissette (Foto: Fotolizenz Maverick-Warner)

Die größten Hits und ihre Geschichte Ironic – Alanis Morissette

Dauer

Mit ihrem Album Jagged Little Pill gelingt der kanadischen Rock-Sängerin Alanis Morissette mit über 33 Mio. verkauften Tonträgern 1995 ein riesiger Erfolg. Die Sängerin überzeugt mit wütenden Beziehungsliedern, in ihrem Hit Ironic besingt Alanis Morissette eher gelassen die zufälligen Wendungen des Lebens.

Candle In The Wind 1997 – Elton John
Candle In The Wind '97 – Elton John (Foto: Rocket Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte Candle In The Wind '97 – Elton John

Dauer

Candle In The Wind war gleich drei Mal ein Hit: Das Original 1974, eine Live-Version in den späten 80ern und natürlich die „neue“ Fassung zu Ehren der 1997 verstorbenen Lady Diana. Nach Bing Crosbys White Christmas wurde es so zum erfolgreichsten Song der Pop-Geschichte!

Friday I'm In Love – The Cure
Friday I'm In Love – The Cure (Foto: Universal)

Die größten Hits und ihre Geschichte Friday I'm In Love – The Cure

Dauer

Wenn plötzlich Taxifahrer wissen, wer du bist, dann hast du es meistens geschafft. Spätestens seit Friday I'm In Love waren die britischen New-Wave-Rocker von The Cure auch in den Single-Charts angekommen. Dabei hatte Frontmann Robert Smith den Song in nur 30 Minuten fertig.

Come With Me – Puff Daddy feat. Jimmy Page
Come With Me – Puff Daddy feat. Jimmy Page (Foto: dpa/picture-alliance)

Die größten Hits und ihre Geschichte Come With Me – Puff Daddy feat. Jimmy Page

Dauer

Come With Me wurde mit dem gewaltigen Kashmir-Riff von Jimmy Page, dem fetten Orchester-Sound und den provokanten Raps von Puff Daddy zu einem der größten Soundtrack-Hits der 90er Jahre.

Save Tonight – Eagle Eye Cherry
Save Tonight – Eagle Eye Cherry (Foto: Polydor - Universal)

Die größten Hits und ihre Geschichte Save Tonight – Eagle Eye Cherry

Dauer

Erst mit 28 Jahren feierte der Schwede Eagle-Eye Cherry, Halbbruder von Neneh Cherry, seinen internationalen Durchbruch mit der Hit-Single Save Tonight. Der Song handelt von einem perfekten Abend und war innerhalb von zehn Minuten fertig.

Senza Una Donna – Zucchero feat. Paul Young
Zucchero-Young - Senza Una Donna (Foto: London Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte Senza una donna – Zucchero feat. Paul Young

Dauer

Der Hit aus dem Jahre 1991 war eigentlich gar nicht als Duett gedacht. Aber als sich Zucchero und Paul Young zufällig in einem Studio in London treffen, geht alles blitzschnell!

I'd Do Anything For Love – Meat Loaf
I'd Do Anything For Love – Meat Loaf (Foto: Virgin - EMI)

Die größten Hits und ihre Geschichte I'd Do Anything For Love – Meat Loaf

Dauer

Meat Loafs zwölfminütige Rock-Oper I'd Do Anything For Love wird 1993 zu seinem größten Hit. Die Mischung aus Klassik und Pop, ein dramatischer Text und die epische Länge des Songs machen diesen Hit so besonders.

Without You – Mariah Carey
Without You – Mariah Carey (Foto: Columbia - Sony)

Die größten Hits und ihre Geschichte Without You – Mariah Carey

Dauer

Die ursprüngliche Verlegenheits-Ballade der britischen Band Badfinger ist durch die Cover-Versionen von Harry Nilsson und Mariah Carey zu einem absoluten Pop-Klassiker geworden, auch wenn sie der Band selbst nur Unglück brachte.

Wind Of Change – Scorpions
Die Band Scorpions: Für ihren Abschied vom Posten als Verteidigungsministerin wünscht sich von der Leyen deren Lied „Wind of Change“ (Foto: picture alliance/Daniel Maurer/dpa)

Die größten Hits und ihre Geschichte Wind of change – Scorpions

Dauer

Als die Scorpions 1989 in Moskau auf einem Festival spielen, hat Sänger Klaus Meine das Gefühl, dass sich politisch etwas verändert. Sein Song Wind Of Change wird als Soundtrack zum friedlichen Ende des Kalten Krieges ein Welt-Hit.

Tom's Diner – DNA feat. Suzanne Vega
Suzanne Vega (Foto: SWR, EMI, Blue Note Records - EMI, Blue Note Records)

Hits und Storys Suzanne Vega - "Tom's Diner"

Dauer

Suzanne Vega - "Tom's Diner"

One Of Us – Joan Osborne
Joan Osborne - One Of Us (Foto: Mercury - Universal Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte One Of Us – Joan Osborne

Dauer

One Of Us von Joan Osborne ist ein ungewöhnlicher Hit. Er handelt von Glaube, Religion und von Gott im allgemeinen. Geschrieben hat ihn Hooters-Gitarrist Eric Bazilian.

Gangsta's Paradise – Coolio
Coolio - Gangsta's Paradise (Foto: Tommy Boy - Warner)

Die größten Hits und ihre Geschichte Gangsta's Paradise – Coolio ft. LV

Dauer

Gangsta’s Paradise von Coolio feat. LV wird 1995 zum Hit des Jahres und ist mit weltweit fast sechs Millionen verkauften Exemplaren auch eine der erfolgreichsten Singles aller Zeiten.

Alive – Pearl Jam
Losing My Religion – R.E.M
Losing my religion - R.E.M. (Foto: Warner)

Die größten Hits und ihre Geschichte Losing My Religion – R.E.M.

Dauer

Eigentlich wollte R.E.M.-Gitarrist Peter Buck nur Mandoline lernen, dann fiel ihm die markante Melodie zu Losing My Religion ein.

Nothing Else Matters – Metallica
Metallica (Foto: Universal Pressefoto 2014)

Die größten Hits und ihre Geschichte Nothing Else Matters – Metallica

Dauer

Ein persönlich gefärbter Song von Metallica-Frontmann James Hetfield wird zum größten Hit für die US-Metal-Band. Eigentlich sollte die Ballade gar nicht auf das sogenannte Black Album, aber Drummer Lars Ulrich überzeugte schließlich James Hetfield.

Don't Look Back In Anger – Oasis
Oasis - Don't Look Back In Ange (Foto: Big Brother Recordings - Indigo)

Die größten Hits und ihre Geschichte Don't Look Back In Anger – Oasis

Dauer

Don’t Look Back In Anger von Oasis ist die Brit-Pop-Hymne überhaupt. Der Song wurde am 19. Februar 1996 als vierte Single aus dem Erfolgs-Album (What’s The Story) Morning Glory veröffentlicht und schaffte es sofort von 0 auf Platz 1 in die britischen Charts.

Still Got The Blues – Gary Moore
Still Got The Blues – Gary Moore (Foto: Virgin)

Die größten Hits und ihre Geschichte Still Got The Blues – Gary Moore

Dauer

Mit der Ballade Still Got The Blues feierte Gary Moore 1990 einen seiner größten Hits, bekam aber auch eine Plagiatsklage an den Hals.

Noch mehr Hits und ihre Geschichte

Du willst noch mehr? Hier findest du all unsere Folgen Die größten Hits und ihre Geschichte – auch zum Abonnieren als Podcast:

Podcast Die größten Hits und ihre Geschichte

Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles, was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt.  mehr...

Meistgelesen

  1. Updates zur WM in Katar WM-Flitzer: Drei politische Botschaften in einer Aktion

    Was passiert im Land während der Fußball-WM und welche Erlebnisse haben Menschen vor Ort? In diesem Ticker sammeln wir die abseitigen Geschichten, die einem nicht sofort ins Auge fallen.  mehr...

  2. Moral oder Recht? Dürfen Männer auf dem Frauenparkplatz parken?

    Frauenparkplätze sind – Überraschung – Parkplätze für Frauen. Was droht Männern, wenn sie dort parken? Wir haben die Antworten für dich.  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Stromausfälle in Ukraine gefährden Gefängnissicherheit

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Neue Erbschaftssteuer ab Januar Warum das Haus von der Oma jetzt zur Kostenfalle werden könnte

    Wer ein Haus erbt, muss ab nächstem Jahr in einigen Fällen wohl deutlich mehr Steuern zahlen. Wer schnell handelt, kann aber noch sparen. Wir sagen dir, was zu tun ist.  mehr...

  5. „Partei hat Wut des Volkes unterschätzt“ Menschen in China riskieren alles: Protest gegen Covid-Maßnahmen

    Millionen Menschen sitzen in China derzeit im Lockdown, und offenbar ist jetzt eine Grenze bei den Menschen erreicht: In vielen Städten kommt es zu Protesten gegen die Null-Covid-Politik.  mehr...

  6. Es weihnachtet im TV 🔔 Eure Weihnachts-Lieblingsfilme: Wann kommen sie im Fernsehen?

    🔔 Die schönsten Weihnachtsfilme 2022 im TV: Wir haben die Übersicht aller Sendetermine zu Weihnachten 2022 im Fernsehen!  mehr...