STAND
AUTOR/IN

Ein Club in London. Ihr mittendrin im Publikum. Und Harry Styles auf der Bühne. Wir erfüllen zwei Superfans aus SWR3Land einen Traum und ermöglichen ein ganz besonderes und einmaliges Konzerterlebnis: Die Reise zum exklusiven Release-Konzert von Harry Styles.

Er ist einer der größten Popstars unserer Zeit: Ex-One-Direction-Sänger Harry Styles. Mit seinem selbstbetitelten ersten Solo-Album startete der britische Musiker seine extrem erfolgreiche Solo-Karriere. Nach seinem ersten Mega-Hit Sign Of The Times legte er 2019 mit dem Album Fine Line und Hits wie Watermelon Sugar oder Adore You nach. Er wurde dafür bei den wichtigsten Musikpreisen wie den Grammys oder den Brit Awards ausgezeichnet.

Harry Styles (Foto: Lillie Eiger)

SWR3-Musikredakteur Benedikt Wiehle Wie Harry Styles einer der größten Popstars der Welt wurde

Dauer

Am 1. April veröffentlichte Harry Style die erste Single seines dritten Albums Harry’s House, das am Freitag (20.05.) erscheint: As It Was. Schon jetzt ein Hit.

Mit SWR3 Harry Styles in London erleben

Am 24.05.2022, nur vier Tage nach der Veröffentlichung, spielt Harry Styles sein neues Album einem ausgewählten Publikum in der Londoner Brixton Academy vor. Zum ersten Mal gibt es bei dem Release-Event alle Songs von Harry’s House live mit Band zu hören. Zu dieser ganz speziellen Show Harry Styles: One Night Only in London können viel weniger Besucherinnen und Besucher kommen als zu einem der riesigen Stadion-Konzerte seiner Love On Tour. Aber genau dort bringt SWR3 zwei Fans hin.

Wir haben die größten Superfans von Harry Styles in SWR3Land gesucht

Exklusiv bei uns zu gewinnen gab es 1 x 2 Tickets für das Harry-Styles-Release-Konzert in London am 24.05.2022. Mit dabei ist außerdem noch die An- und Abreise und die Unterkunft (unterstützt von Sony Music). Was die Gewinnerin dafür tun müsste, war einfach alles über Harry Styles zu wissen. SWR3-Musikredakteur Matthias Kugler hat in der SWR3 Nachmittagsshow am Mittwoch (18.05.2022) kurz nach 16 Uhr zehn Facts über Harry Styles erzählt. Wem die drei eingebauten Fehler auffallen, konnte bis 16.30 Uhr auf der Gewinnspielhotline (01802-929 100, pro Anruf 6 Cent) anrufen. Alle Hörerinnen und Hörer mit der korrekten Lösung kamen in den Lostopf. Die Gewinnerin wurde gegen 16.45 Uhr im Radio verkündet. Für sie (Gewinnerin + Begleitperson) geht es schon nächste Woche zu Harry Styles nach London.

Meistgelesen

  1. 23-Jähriger hat zweimal Riesen-Glück Betrunkener in Karlsruhe stürzt 20 Meter tief – und überlebt

    Betrunkene und Babys landen weich, heißt es. Dieser Mann in Karlsruhe hatte auch noch Glück: Zwischen ihm und dem Boden gab es zwei hilfreiche Hindernisse.  mehr...

  2. Magdeburg

    Polizeiruf-Kritik: Brutal spannend „90 Minuten, bis zum Zerreißen gespannt.“

    Das ist harter Tobak: Im Polizeiruf Magdeburg gehts um die nackte Manipulation von Menschen, um Machtspielchen und verdrängte Erlebnisse. Auf der Couch einschlafen ist da nicht drin.  mehr...

  3. Hunderte Stunden nähen und Putin anstarren Tief im Regime-Knast: So wehrt sich Nawalny gegen die Psycho-Folter

    Putin-Gegner Alexej Nawalny wird in seinem russischen Gefängnis schikaniert und gedemütigt, sagen er und seine Anhänger. Auf Facebook beschreibt er, wie er überlebt.  mehr...

  4. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Ukrainische Armee verkündet Rückzug aus Lyssytschansk

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Positiver Corona-Test 7 Fakten zum CT-Wert bei Omikron

    Bin ich mit einem CT-Wert von über 30 besonders ansteckend? Wie hängen Quarantäne und Isolation damit zusammen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum CT-Wert bei der Omikron-Variante.  mehr...

  6. Mannheim

    Mann tötet erst Vater, dann Radfahrerin Polizei sicher: Mann hat Radfahrer in Mannheim absichtlich angefahren

    Ein Mann, der zuvor in Rheinland-Pfalz seinen Vater getötet haben soll, hat in Mannheim vier Fahrradfahrer mit einem Auto angefahren. Eine Frau starb dabei.  mehr...