Stand:

Gutgläubig mogelst du dich durch’s Leben,
hast keine Ahnung, wo mögliche Feinde lauern!
Du meinst, allein mit guten Zeugnisse und Unauffälligkeit sei es getan!
Doch das ist ein Irrtum und du hast keine Ahnung, wie man sich davon befreit.

Niemand da, der dir sagt, was wirklich wichtig ist.
Doch dein Auto und Haus am Ende der Elm Street sind es nicht.
Emotionen helfen da nicht weiter,
schluck lieber runter und verstecke dein wahres Ich hinter einer Maske!
Lass dir heute Nacht nicht die Laune verderben.

Nimm einen neuen Anlauf!
Stelle alles in Frage!
Der Regen wischt alle Tränen aus dem Gesicht.
Plötzlich erkennst du, das Leben bedeutet Herausforderung.
Ein Abschied auf Nimmerwiedersehen.

Verbiege dich nicht!
Sei, was du gern sein möchtest!
Genieße deine großen Träume, im Stillen - daheim!
Zahle den Preis dafür und ziehe die Konsequenzen:

Befreie dich von falschen Propheten!
Schau nach vorn. Denn das Leben ist kein Traum!
Mein Engel, hab Vertrauen und mach die Augen auf.
Zünde eine Kerze an und vertreibe damit die Dunkelheit.


Aber die Intitiative musst du selbst ergreifen.
Gib deinem Herz einen Stoß.

Autor
SWR3