Stand:

Was soll ich noch alles tun, damit du mich endlich lieben lernst.
Damit du was für mich fühlst. Mich willst, mich hörst?
Und was mach ich, wenn mich der Blitz trifft, ich aufwache und merke,
dass du nicht da bist?

Es ist traurig. Alles. Die ganze Situation.
Und sie wird immer absurder.
Absurd, dass wir nicht drüber reden können.
Was sagt man, wenn alles vorbei ist?
Verzeih?
Das scheint das schwerste Wort überhaupt zu sein.

Autor
SWR3

Mehr zum Thema bei SWR3