Stand:

Dann bin ich halt etwas neben der Spur.
Oder auch total daneben.
Oder meinetwegen auch paranormal.
Hey Leute, ich kann Löffel verbiegen ohne Hände.
In so einer völlig chaotischen Welt will doch sowieso keiner normal sein.
Sollen sie doch reden.
Solange ich Dein Schatz bin.

Was solls?
Wenn ich mitten im Regen immer noch die Sonne sehe, dann sehe ich sie halt.
Auch wenn man mich dann für durchgeknallt hält.
Du findest das okay.
Weil Du meine Geheimnisse kennst. Alle.
Meinen kleinen versteckten Garten, wo alle meine Blumen blühen.
Meine Vorstellungen. Meine Visionen. Wo alles möglich ist.

Weil du mich verstehst, wenn mich kein Mensch mehr kapiert.
Weil du es immer wieder versuchst und mich immer wieder hältst.
Weil du immer wieder nen Schuh draus machst, auch wenn nix zum andern passt.
Weil du das Chaos in meinem Kopf kennst,
weil du da immer wieder reinguckst.
Und obwohl du nie weißt, was dich dann erwartet, willst du mich immer noch.
Du verstehst mich.

Autor
SWR3