Stand:

Nur die Ruhe, Junge.
Wenn auf’m Balkan wieder mal die Kacke ordentlich am Dampfen is’, wenn sie in Somalia wie die Ratten krepieren,
und du das dann auch noch live in der Glotze kriegst,
wenn die Arbeitslosigkeit in Spanien auf 3 oder 4 Millionen steigt,
das Land vor die Hunde geht,
und die Macht nur noch nach Korruption stinkt,
dann werd nur nicht nervös.
Nur die Ruhe Junge,
und bleib auf deinem Arsch sitzen.

Wenn AIDS heute schon normal und salonfähig ist,
und Liebe eigentlich ein zweifelhaftes Vergnügen,
wenn der Militärdienst uns den Rest gibt,
und es ein Verbrechen ist, sich nicht zu unterwerfen,
wenn sie in Lateinamerika die Indios abschlachten,
ohne Mitleid,
wenn der Amazonas stinkt
und die Umweltverschmutzung weitergeht -
reg dich nicht auf.

Wenn dir dein Studium bei der Jobsuche einen Dreck hilft,
wenn die Kneipen schon früh zumachen,
weil man ja in der EU ist und sich auch so benehmen muss,
wenn dir dein Vermieter die Haare vom Kopf frisst,
und wenns keine Parks mehr gibt und keine Radwege,
sondern nur noch Umweltverschmutzung,
dann bleib ganz ruhig, mein Junge,
werd nur nicht nervös.
Hauptsache, du kannst sitzenbleiben.

Autor
SWR3