Stand:

Ich hab mir meine Blue Suede Shoes angezogen und bin in dieses Flugzeug gestiegen.
Dann im Delta gelandet. Bei strömendem Regen.
WC Handy, wenn Du irgendwo da oben bist, dann guck’ jetzt runter zu mir.
Ich hab zwar ein First-Class-Ticket, aber mir geht’s trotzdem schlecht.
Schlechter als es irgend jemandem überhaupt nur gehen kann.
Memphis.

Ich hab’ Elvis gesehen. Oder seinen Geist.
Bin ihm die ganze Union Avenue rauf nachgegangen, bis zum Tor von Graceland.
Da ist er dann durch, an den Wächtern einfach vorbei, die da an seinem Grab rumhängen.
Die haben ihn nicht mal gesehen.
Unten in der Villa, im Jungle Room, da wartet wahrscheinlich irgend eine Kleine auf den King.

Memphis.

Die essen viel Fisch hier. Welse.
Und die Luft besteht aus Gospel.
Und Reverend Green freut sich immer, Dich zu sehen.
Vor allem dann, wenn du nicht mehr beten kannst.
Und beten mußt Du können in Memphis.

Muriel spielt Klavier.
Jeden Freitag im Hollywood.
Sie haben mich dahin gebracht.
Und dann sollte ich mit ihr auftreten.
Paar Sachen spielen, singen.
Ich hab’ mich breitschlagen lassen, hab gesungen, wie noch nie in meinem Leben.
Und als sie mich dann gefragt hat, ob ich ein Christ bin, hab ich ’ja’ gesagt:
’Zumindest heute abend.’

Memphis. Der Beale. Und ich an seinem Ufer.
Und ich weiß nicht mal, ob das alles Wirklichkeit ist.

Autor
SWR3