Stand:

Stell dir eine Welt ohne Lüge vor!
Kein Unterschied mehr zwischen richtig und falsch!
Die Zeit hätte ihre Bedeutung verloren
und alles wäre fortan ohne Hand und Fuß!

Was wäre, wenn du dich entscheiden würdest,
mich ganz aus deinem Leben zu streichen?

Gesetz den Fall, ich hätte alles missverstanden.
Und kein Lied oder Gedicht könnte wiedergutmachen,
was ich falsch gemacht habe.
Nichts könnte das Gefühl beschreiben, ich gehöre dir.

Versuchen wir’s, Mann!
Einmal tief Luft holen und über den eigenen Schatten springen.
Versuch macht klug. Wie wollen wir Erfahrungen sammeln,
wenn wir es nicht zumindest versuchen?

Jeder Schritt könnte zum Fiasko werden.
Sieg oder Niederlage!
Das ist das Risiko, dass du eingehst!

Autor
SWR3