Stand:

Das Härteste war,
den Dingen ihren Lauf zu lassen,
statt aktiv zu werden.

Und das Seltsamste daran: abzuwarten,
bis jemand die letzte Runde einläuten würde.

Das Ende war für mich absehbar!
Ein süßlicher Geschmack auf der Zunge,
Schönwetterwolken am Himmel.
Was hätte ich für eine andere Lösung gegeben?

Du hast mir wirklich das Herz gebrochen.
Ich konnte an nichts anderes denken.
Das war das Schlimmste daran.

Wie gern würde ich den Grund dafür erfahren.
Doch alles was ich weiß, ist falsch.
Alles was ich anpacke,
zerfällt oder wird auseinander gerissen.

Genau das ist das Schlimmste daran!

Autor
SWR3