Stand:

Ich bin von allem etwas:
Der schlimmste Alptraum, die größte Zicke!
Einerseits kalt, wie ein Eisberg –
andererseits die treueste Seele auf Erden.

Geblendet durch meine äußere Erscheinung,
angezogen von meinen dunklen Seiten:
Rechthaberei und ein „übersteigertes“ Selbstbewusstsein:
Ich bin makellos! - Fehler machen nur die anderen!

Dann wieder die Dinge,
die mir die Schamröte in’s Gesicht treiben,
dich aber völlig kalt lassen!
Überall hast du deine Eisen im Feuer,
verbrennst dir aber nie die Finger!

Meine versteckte Agressivität kann niederschmetternd sein.
Dennoch bin ich das Beste, was dir je passiert ist,
nahezu vollkommen - wenn ich will!

Für meine Hartnäckigkeit bin ich bekannt,
und meine Widerborstigkeit stachelt deinen Ehrgeiz sogar noch an!

Trotz meiner Fehler,
nimmst du mich so, wie ich bin
und bleibst an meiner Seite.

Autor
SWR3