Stand:

Guck Dir den an:
Kauft sich Kautabak, geht zum Buchmacher.
Zuhause hört er sich dann so abgedrehte Sachen an wie ’Miss Otis regrets’.
Reißt den Filter von der Cigarette ab. Sitzt verkehrtrum auf’m Stuhl.
Das ist einer von den Typen, wenn die fünfzehn Meter unter Wasser sind,
saufen sie trotzdem nicht ab, und wenn sie dann wieder hochkommen,
stehen die ganzen Möchtegern-Machos da und sehen drein wie’n Maikäfer wenns blitzt.
Und jetzt guck Dich mal an:
Fährst von Pontius zu Pilatus, bis Du endlich mal mit Deiner Musik Erfolg hast.
Und die Kleine mit dem schwarzen Kleidchen geht Dir immer noch ab.
Dabei hast Du ja völlig cool getan, wie sie ’Ja’ gesagt hat.
Und jetzt stehste da, und hast nix mehr zu sagen.
Du zählst die Bäume und Telegraphenmasten am Straßenrand
und frierst Dir die Seele und sonstwas ab auf der Straße.
Du spielst in kleinen Käffern und noch kleineren Spelunken
und sagst Dir dauernd: ’Ich kanns packen, wenn ich nur durchhalte.’
Und jetzt hängst Du in dieser Bar rum, in - wie heißt dieses Kuhdorf gleich,
29 Palms oder so ähnlich - und die Tussi da is sowieso nur hinter deinem
Auto her.
Komm, schmeiß weg.

Autor
SWR3