Stand:

So wie Philadelphia
Bedeutet mir Freiheit sehr viel.
Zwischen hier und dem Ort,
wo ich noch hingehen werde
kann ich Amerika sehen.
Wie es versucht, sein Alter zu verbergen.
Auch wenn stetig die Zeichen auf Veränderung stehen.

Ich würde dich hinlegen, dich hin und her wiegen,
um deine Tränen zu stillen.
Aber es ist viel zu spät,
damit alles wieder so wird,
wie es gestern war.
Die Zeit läuft uns davon
und wir müssen noch „Auf Wiedersehen“ sagen.

Erinner dich an Philadelphia,
als alles war so jung und warm war.
Wir waren so verliebt
und so offen für alles Neue.
Aber ich kenn Philadelphia.
Der Winterwind wird langsam in dein herz und deine Seele einziehen,
bis nichts mehr von dir übrig bleibt.

Mach ein Friedenszeichen,
verbeug dich.
Auch wenn wir es jetzt noch nicht wissen –
nichts wird mehr sein
wie es früher mal war -
hier auf der Seventh Avenue.
Ich ziehe meinen Zylinder vor dir
und hoffe, du findest jemanden
der dich so liebt wie ich es tue

Auf Wiedersehen - Philadelphia

Autor
SWR3