Stand:

Ich weiß, dass wir nicht zurückgehen können
und dass du auch nicht zurück kommst.
Aber wenn du deine Meinung doch änderst,
verspreche ich dir, dass du nicht enttäuscht wirst.

Ich würde mich besser anziehen,
würde zur vereinbarten Zeit nach Hause kommen.
Wir würden unsere Sonntage am Meer verbringen,
so wie wir es am Anfang gemacht haben.

Also lass dich gehen
und lass mich machen.
Ja, lass mich machen,
Ich weiß was ich tun muss.

Verrückt, verrückt, verrückt, verrückt
Es macht mich irre, sag mir wo ich bei dir stehe.
Verrückt, verrückt, verrückt
Denn ich bin unglaublich verrückt, verrückt nach dir.
Verrückt, verrückt, verrückt, verrückt
Es macht mich rasend, dass ich es mir mit dir versaut habe.
Verrückt, verrückt, verrückt
Denn ich bin unglaublich verrückt nach dir.

Ich würde meinen Freunden über mein Glück erzählen.
Diejenigen, die du nicht magst, würde ich nicht mehr treffen.
Du wirst sehen, diesmal werde ich mich ändern,
selbst wenn du mir niemals wirklich geglaubt hast.
Mein Herz baumelt an meiner Schulter
und mein Körper ist gefüllt mit Fundsachen.
Eher würde ich alles hinschmeißen,
als in der Gewissheit zu leben, dass alles vorbei ist. 

Und ich laufe dir hinterher,
auch wenn es spät ist und posaune aus,
wie gerne ich dich wiedersehen würde.
Es ist niemals zu spät .
Es macht mich rasend, dass ich es mir mit dir versaut habe.
Verrückt, verrückt, verrückt
Denn ich bin unglaublich verrückt nach dir.

Autor
SWR3