Stand:

Ich fühl mich schwindlig, leicht belämmert
und zu blind um zu sehen,
was draußen vor meinem einsamen Fenster vor sich geht.
Ich schalt den Fernseher an, schau ne Weile die Nachrichten und
schlaf dann wieder ein…
Ich träum von vergangenen Zeiten,
als ich noch in meinem eigenen Traumland gelebt hab.
Es hieß Ochrasy!

Dieser Ort war mein ein und alles,
er existiert nur in meiner Fantasie
und ich glaube an diesen Ort.

Als ich wieder aufwache, seh ich im Fernsehen wieder diesen Krieg
Ich will nur noch weg und mich verstecken
Diese Welt ist so voller Elend,
die Wut ist so groß, dass man nicht mehr hinsehen kann.

Deswegen musste ich diesen Traum träumen
Jetzt kommen sie wieder, all diese Soldaten ohne jegliches Schamgefühl
Bewaffnet und in schwarzen Uniformen
Sie können unsere glücklichen Tagen beenden und uns umbringen

Aber niemals in Ochrasy eindringen...

Autor
SWR3