Stand:

Wenn die Welt um dich herum zusammenbricht
und dir alles wegnimmt, was dir vertraut ist,
dann hast du den Gedanken verdrängt,
dass wir irgendwann für immer dahingehen.
Wenn wir wollen, können wir im Augenblick leben.
In dem Moment, der nur uns gehört.
Du und ich – DAS gehört uns!
Du und ich – wir sind schön!

Es wird alles gut,
wir werden uns nie unterkriegen lassen
Und wir werden heute Nacht LEBEN!
So als ob es kein Morgen gäbe –
weil wir das Leben DANACH sind.

Zu leben, als ob man sterben würde
bedeutet
gar nicht zu leben.
Gib mir deine kalten Hände, leg sie auf mein Herz.
Trinken wir einen auf alle,
die nicht daran glauben,
dass sie dieses Leben durchhalten,
dass sie nochmal ganz von vorn anfangen können.
Aber du und ich – wir können das!
Wir sind schön!

Jedes mal wenn ich die Augen schließe
höre ich deinen Lieblingssong.
Er sagt mir, dass ich nicht hetzen soll
und dass ich mir keine Sorgen machen muss.
Ich kann nicht nach dem Motto leben:
„Besser als nichts“
Bei mir heißt es: Jetzt oder Nie!

Es wird alles gut,
wir werden uns nie unterkriegen lassen.
Und wir werden heute Nacht LEBEN!
So als ob es kein Morgen gäbe –
weil wir das Leben DANACH sind.

Autor
SWR3