Stand:

Ich brauch ne andere Geschichte.
Etwas, das ich mir von der Seele reden will.
Mein Leben wird irgendwie langweilig,
ich brauche etwas zum Beichten
bis meine Ärmel blutrot sind
von der Wahrheit, die ich gesagt habe.
Ich habe alles auf ehrliche Weise erfahren,
dachte, Du hast mein Augenzwinkern gesehen –
ich stand am Abgrund.

Also - Sagt mir, was ihr hören wollt,
etwas wie „Jene Jahre, in denen mich
das Heucheln krank machte“
O.k. – ich geb all meine Geheimnisse preis
Diesmal brauch ich keinen perfekten Vers,
egal, wenn es den Kritikern nicht passt –
ich geb meine Geheimnisse preis.

Verrückt, wie weit wir gekommen sind.
Wie wenn wir all diesen Stars nachjagen
in ihren dicken, schwarzen, glänzenden Limousinen
und jeden Tag seh ich in den Nachrichten all die Probleme,
die wir lösen könnten.
Und wenn sich eine Gelegenheit bietet,
macht man einfach ein Album draus
Einfach drauflos singen, zu abgebrüht, zu kalt.
Eigentlich mag ich meinen Stil nicht.

Hab keinen klaren Kopf, keine Scham,
keine Familie, der ich die Schuld geben kann
Lasst mich nur nicht verschwinden
Ich werde euch alles erzählen

Also - Sagt mir, was ihr hören wollt
etwas wie in all den Jahren, in denen mich
das Heucheln krank machte.
O.k. – ich geb all meine Geheimnisse preis
Diesmal brauch ich keinen perfekten Vers,
egal, wenn es den Kritikern nicht passt –
ich geb meine Geheimnisse preis.

Autor
SWR3