Stand:

In Frankreich ist so ein dünner Typ gestorben
an dieser großen Seuche mit dem kleinen Namen.
Durch 'nen blöden Zufall ist seine Freundin
auch an eine Nadel geraten
und bald danach ist ihr dasselbe passiert.
Zuhause hängen die 17-jährigen Jungs rum
und ihre Form von Spaß iss'es,
in 'ner Gang zu sein, die sich „die Jünger“ nennt,
voll auf Crack, mit Maschinenpistolen in der Hand

das sind die Zeichen unserer Zeit.......

Hurrikan Annie hat die Decke von 'ner Kirche gerissen
und alle die drin waren wurden getötet,
Du schaltest den Fernseher ein
und jede 2. Story zeigt,
wie jemand gestorben ist.
Ne Schwester, die ihr Baby umgebracht hat,
weil sie nicht genug Geld hatte,
es aufzuziehen.
Mann - und wir schicken Leute auf den Mond!
Im September hat mein Cousin zum ersten Mal Gras geraucht.
Jetzt haben wir Juni -
Und er ist auf Heroin.

Das sind die Zeichen unserer Zeit.....

Es is' verrückt, was?
Wenn ein Raumschiff explodiert,
und trotzdem alle fliegen wollen.
Manche sagen, dass ein Mensch nicht glücklich is',
wenn er nicht wirklich stirbt.
Mann, warum nur?

....das sind die Zeichen unserer Zeit.....

Baby, mach mal den Mund auf!
Ei, da oben ist der Krieg der Sterne im Gang
und die Nachbarn tun so, als ob alles in Ordnung wär'.
Aber – wenn es Nacht wird und eine Bombe fällt
Wird dann noch irgendjemand die Morgendämmerung sehen?

Die Zeichen der Zeit machen dich verrückt.
Beeil dich bevor's zu spät ist.
Wir sollten uns schnell verlieben,
heiraten und ein Kind kriegen
und wenn's ein Junge wird - nennen wir ihn Nathan.

Autor
SWR3

Mehr zum Thema bei SWR3