Stand:

Sag mir, von wo er kommt,
damit ich weiß, wohin ich gehe.
Mama sagt, wenn wir wirklich gründlich suchen,
werden wir FINDEN, was wir suchen.

Sie sagt, er ist nie weit weg.
Er geht jeden Tag arbeiten.
Mama sagt, arbeiten ist gut.
Besser als schlecht begleitet zu sein.
Stimmt doch, oder?

Wo ist dein Papa?
Sag mir, wo ist dein Papa?
Ohne, dass ich jemals mit ihm geredet habe,
weiß er, was er falsch gemacht hat.
Verdammt Papa - sag mir, wo du dich versteckst!
Ich hab wohl schon tausend Mal,
auf Zehn gezählt.
Hé!

Wo bist du? Papa, wo bist du?

Ob wir es glauben oder nicht,
es wird einen Tag geben - wir glauben es kaum noch,
Ein Tag oder ein anderer,
an dem wir zusammen sein werden, Papa
Und ein Tag oder ein anderer,
an dem wir wieder auseinander gehen werden.

Werden wir gehasst werden?
Werden wir geliebt werden?
Vorfahren oder Genies,
Sagt uns,
wer schenkt einem Verantwortungslosen ein Leben?

Ah sagt uns, wer das macht?
Jeder weiß wie Babys gemacht werden,
aber niemand weiß,
wie Väter gemacht werden - Mister, ich weiß alles!
Es liegt uns im Blut - das ist es!

Soll ich es jetzt aus meinem Daumen lutschen oder was?
Sag mir, wo ich die Antwort finde.
Ich hab mindestens schon tausend Mal
meine Finger trocken gelutscht.
Hé!

Ohne, dass ich jemals mit ihm geredet habe,
weiß er, was er falsch gemacht hat.
Verdammt Papa - Sag mir, wo du dich versteckst!

Papa, wo bist du? Wo bist du Papa?

Autor
SWR3