Stand:

Ich bin Pasolini
Und du bist Accattone
Ich hab total zugemacht und nichts kam an mich ran.
Bis du mit dem Schlüssel kamst,
und du hast dein Bestes gegeben, aber...

Auch wenn ich lebe und atme,
hast du mich umgebracht.
Ja, klar – ich lauf durch die Gegend – irgendwie.
Aber du hast mich umgebracht.

Piazza Cavour – wofür leb ich eigentlich?

Ich bin Visconti.
Und du wirst niemals Magnani sein.
Ich hab hab total zugemacht und nichts kam an mich ran.
Bis du mit dem Schlüssel kamst,
und du hast dein Bestes gegeben aber...

Auch wenn ich lebe und atme,
hast du mich umgebracht.
Ja, klar – ich lauf durch die Gegend – irgendwie.
Aber du hast mich umgebracht.

Wer bin ich, dass ich hierher gekommen bin?

Auch wenn ich lebe und atme,
hast du mich umgebracht.
Ja, klar – ich lauf durch die Gegend – irgendwie.
Aber du hast mich umgebracht.
Und es ist sinnlos, das nochmal zu sagen,
es gibt wirklich keinen Grund es nochmal zu sagen,
aber ich vergebe dir, ich vergebe dir!
Immer – vergebe ich dir.

Autor
SWR3