Stand
AUTOR/IN
Benedikt Wiehle
Benedikt Wiehle (Foto: SWR3 Das Magazin)
KÜNSTLER/IN
Anastacia
Die Toten Hosen

Popstar Anastacia hat die erste Single ihres neuen Albums veröffentlicht. Dabei covert die amerikanische Sängerin einen Hit der Toten Hosen. Hier anhören!

Wenn Popstars die Songs anderer Popstars neu interpretieren, dann kommen oft sehr überraschende und tolle Versionen dabei heraus. Auch die Stars im SWR3-Studio spielen regelmäßig ganz besondere Unplugged-Cover.

Anastacia überrascht: Sie covert die Toten Hosen!

Aber mit dieser Kombi hat wohl niemand gerechnet! Hosen-Sänger Campino hat Tage wie diese für Anastacia aus dem Deutschen ins Englische übersetzt (Campino hat seit 2019 die doppelte Staatsbürgerschaft, seine Mama war gebürtige Engländerin). Aus „An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit“ wird „These are the best days, the best days of our lives“.

„Tage wie diese“ wird „Best Days“: Hier Anastacias Cover anhören

Musikalisch klingt die Version von Anastacia dem Original sehr ähnlich. Hört euch hier das neue Cover an:

Anastacias singt fürs Album Our Songs deutsche Hits auf Englisch

Tage wie diese wird nicht das einzige Cover eines deutschen Hits von Anastacia bleiben. Auf ihrem neuen Album wird sie ausschließlich deutschsprachige Songs und Songs von deutschen Bands singen – um ihre Verbundenheit zu Deutschland zu unterstreichen, wie es in einer Ankündigung heißt. Von Anfang an hatte die Sängerin in Deutschland großen Erfolg und hat mit ihren Hits wie I’m Outta Love, Paid My Dues und Left Outside Alone hier drei Millionen Alben verkauft.

Mit dabei auf dem neuen Album sind auch:

  • Born To Live Forever, also Geboren um zu leben von Unheilig aus dem Jahr 2010
  • Forever Young von Alphaville aus dem Jahr 1984
  • Still Loving You von den Scorpions, ebenfalls von 1984 – ein europaweiter Top-5-Hit

Wir kennen diese Melodien natürlich – für Anastacias internationale Fans werden manche der Songs aber komplett neu sein.

Die Toten Hosen – durch Anastacia bald auch international bekannt?

In Deutschland sind die Toten Hosen natürlich schon seit den 80er-Jahren Rockstars. Mit ihrem 2012 veröffentlichten Nummer-1-Hit Tage wie diese läuft die Band in Fußballstadien und sogar auf politischen Bühnen (die CDU und Ex-Kanzlerin Merkel feierten mit dem Song 2013 ihren Wahlsieg). Aber um auch Fans im Ausland zu gewinnen, brauchen die Hosen Anastacia eigentlich nicht. Besonders in Argentinien gibt es viele Fans der Punkband, dort gehen Campino & Co. sogar regelmäßig auf Tournee. Ihren ersten Auftritt hatten sie in Buenos Aires 1996, als Vorband beim Abschiedskonzert der legendären Punk-Band The Ramones.

Sängerin Loua will Frauen stark machen Diese Newcomerin textet (wieder) Ärzte-Song um und geht damit viral

Newcomer-Sängerin Loua interpretiert den Song „Junge“ von Die Ärzte neu – und landet einen viralen Hit. Jetzt gibt es Part 2. Hier könnt ihr euch das Video ansehen.

Meistgelesen

  1. „Plötzlich und unerwartet verstorben“ Andreas Brehme ist tot: Rückblick auf ein Fußballer-Leben

    Die deutsche Fußball-Welt trauert: Weltmeister Andreas Brehme ist tot. Wir zeigen Bilder aus seinem Leben und wie viele von ihm Abschied nehmen.

  2. „Jeder ist anfällig für Populismus“ Experiment zeigt 5 Methoden, wie Populismus funktioniert!

    SUV oder Lastenrad, nichts darf man mehr sagen und was denkt die schweigende Mehrheit wirklich? Solche Sätze kennen wir alle und wir sollten sie uns genauer anschauen.

  3. Müdigkeit beim Autofahren Wie kündigt sich Sekundenschlaf an? Das sind die Anzeichen!

    Müdigkeit ist die am meisten unterschätzte Unfallursache und sorgt jährlich für mehr Verkehrstote als Alkohol im Straßenverkehr. Wir zeigen euch, wie ihr euch selbst davor schützen könnt.

  4. Insider packt aus „Mysteriöser Aufruhr“ im Polar-Knast: Ist Nawalny viel früher gestorben?

    Eine russische Investigativ-Zeitung hat mit einem Nawalny-Mithäftling gesprochen. Der erzählt einen ganz anderen Ablauf der Ereignisse als die Behörden.

  5. Rätselhafter Einbruch in Luxus-Weinkeller in Spanien Unbekannter vernichtet Wein im Wert von 2,5 Millionen Euro – mit voller Absicht!

    Mitten in der Nacht bricht eine unbekannte Person in eine Weinkellerei in Spanien ein. Um Wein zu klauen? Oder eine private Weinprobe zu genießen? Fehlanzeige!