STAND
AUTOR/IN
Benedikt Wiehle
Benedikt Wiehle (Foto: SWR3 Das Magazin)
KÜNSTLER/IN
Backstreet Boys

Als die 90er-Boyband waren die Backstreet Boys für viele der Soundtrack der Jugend. Jetzt kommt die Band wieder auf große Welttournee. Besonders sind für sie dabei vor allem auch die neun Konzerte in Deutschland.

Die Backstreet Boys 2019 in Las Vegas (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Katharina Wilhelm aus Los Angeles Backstreets Back, alright? Die Backstreet Boys auf Welttournee

Dauer

Backstreets Back, alright? Die Backstreet Boys auf Welttournee

Backstreet Boys: Konzerte in Deutschland geplant

Seit fast 30 Jahren sind die Backstreet Boys jetzt aktiv, auch wenn man zwischenzeitlich mal nichts von ihnen gehört hat. Die Boyband hat alle paar Jahre ein neues Album veröffentlicht, zuletzt 2019 DNA. Aktuell spielt die Band ihre Residency-Konzertreihe in Vegas und gab dort Katharina Wilhelm vom ARD-Studio Las Vegas ein Interview.

Nach dem neuen Album DNA ist auch die Welttournee benannt, die im Juni in Kalifornien beginnt, die Backstreet Boys aber auch nach Europa und Deutschland führt: unter anderem nach Mannheim, Köln, Berlin oder München. Auf der Playlist stehen Songs vom neuen Album und natürlich die alten Hits: I Want It That Way, Larger Than Life, Everybody (Backstreet’s Back) oder Quit Playing Games (With My Heart).

Backstreet Boys: Die größten Hits und ihre Geschichte

1996 wird Quit Playing Games (With My Heart) der erste Nummer-1-Hit für die Backstreet Boys. Im SWR3-Podcast erzählt Musikredakteur Matthias Kugler wie es dazu kam.

Quit Playing Games (With My Heart) – Backstreet Boys (Foto: Jive- Rough Trade)

Die größten Hits und ihre Geschichte Quit Playing Games (With My Heart) – Backstreet Boys

Dauer

Quit Playing Games (With My Heart) wird im November 1996 zum ersten Nummer-1-Hit für die Backstreet Boys. Der Musikmanager Lou Perlman hatte Anfang der 90er-Jahre die Idee für eine Boygroup, suchte dafür fünf junge Sänger und Tänzer und fand sie in Howie D., AJ McLean, Nick Carter, Kevin Richardson und Brian Littrell.

Das verbinden die Backstreet Boys mit Deutschland

Mit 130 Millionen verkauften Tonträgern zählen die Backstreet Boys zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Und angefangen hat für sie alles in Deutschland. Sänger Nick Carter sagt sogar: „Ohne Deutschland gäbe es keine Backstreet Boys.

Wir haben 1995 unsere erste Single veröffentlicht und sie ist irgendwie vor allem in Deutschland eingeschlagen. Dort sind wir zuerst hingegangen und verbrachten dort mehrere Monate. In Deutschland gab es so viele erste Male für uns: Wir sind zum ersten Mal aufgetreten, haben die erste goldene Schallplatte bekommen, wir sind dort das erste Mal im Radio gelaufen und das erste Mal im Musikfernsehen. Mit Deutschland verbinden wir viel Glück und Freunde.

Die erste Single der Backstreet Boys: We’ve Got It Going On

Meistgelesen

  1. Landkreis Rastatt

    „Hätte eigentlich hochgehen müssen“ Rastatt: Baggerfahrer kutschierte Weltkriegsbombe unbemerkt herum

    Am frühen Samstagmorgen war die Bombe kontrolliert gesprengt worden. Jetzt hat die Polizei die Vorgeschichte dazu bekannt gegeben. Sicher ist: Einige hatten großes Glück.

    MOVE SWR3

  2. Kreis Altenkirchen

    Experten vermuten Tiersammel-Sucht Frau in Rheinland-Pfalz hortet 800 Ratten – Behörden schreiten ein

    Nachbarn hatten das Veterinäramt alarmiert. Viele der Aberhundert Ratten waren auch noch trächtig. Die Rattenbesitzerin selbst sah kein Problem.

    NOW SWR3

  3. Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien Über 8.000 Tote – WHO-Expertin rechnet mit weit mehr Opfern

    Obwohl tausende Helfer gekommen sind, nimmt der Schrecken in der Türkei und Syrien kein Ende. Und die Zahl der Opfer steigt und steigt.

    Die Morningshow SWR3

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Ukraine soll bis zu 178 Leopard-1-Panzer erhalten

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  5. Spendenmöglichkeiten Erdbeben in der Türkei und in Syrien: So kannst du helfen!

    Die Erdbeben in der Türkei und Syrien haben zu vielen Todesopfern geführt, Tausende sind verletzt und werden noch vermisst. Viele wollen jetzt helfen oder spenden. Was ihr tun könnt, erfahrt ihr hier.

  6. „Es ist einfach krank“ Squid Game „grausam“: Vorwürfe gegen Realityshow zu Netflix-Serie

    Manipulation, unmenschliche Bedingungen und verletzte Teilnehmer: Die Bedingungen am Set der Netflix-Realityshow „Squid Game“ seien unmenschlich, so der Vorwurf einiger Teilnehmer.