STAND
AUTOR/IN
Benedikt Wiehle (Foto: SWR3 Das Magazin)

Fans freuen sich seit Monaten auf den 25. James-Bond-Film. Jetzt wurde das offizielle Musikvideo von Billie Eilish veröffentlicht, die den Titelsong singt. Und darin gibt es neue Einblicke in den Film.

Billie und Bond gemeinsam im Musikvideo

Vier Millionen Klicks in 16 Stunden hat Popstar Billie Eilish mit ihrem hauptsächlich in schwarz-weiß gehaltenen Musikvideo zum neuen Bond-Titelsong gesammelt. Zu sehen ist die Sängerin selbst, nur spärlich beleuchtet in ein Mikrofon singend, gemischt mit einigen neuen Szenen aus dem Film.

Regisseur des Musikvideos ist übrigens Daniel Kleinmann, der seit GoldenEye von 1995 die berühmten Vorspannsequenzen für die James-Bond-Filme gestaltet hat.

Das Musikvideo macht (den meisten) Fans Lust auf den Film:

Ich bleibe dabei. Ein verdammt guter Titelsong. Muss nur noch der Film was taugen. #NoTimeToDie https://t.co/Rf7KuAv3Bp

Das Video zum Bond-Song von @billieeilish gefällt mir richtig gut. Zudem: Der Liedtext gab schon gute Indizien zum Inhalt, mit den Bildern gemeinsam passt das alles. #NoTimeToDie

An dieser Stelle wollte ich eigentlich etwas zum Musikvideo zu #NoTimeToDie von #BillieEilish schreiben. Aber ich schlafe bei diesem langweiligen, viel zu langsamen Song immer sofort ein. #JamesBond

When Billie Eilish did that high note in #NoTimeToDie https://t.co/u9q2rrr18I

No Time To Die – düstere Ballade mit klassischem 007-Sound. SWR3-Musikredakteur Bernd Lechler hat den Song für euch analysiert:

Daniel Craig (Foto: SWR3)

Nachrichten „Ich glaub', das gibt nen Oscar!“

Dauer

14.02.2020: „No Time To Die“: So klingt der neue James-Bond-Song von Billie Eilish

Seit Wochen wurde spekuliert, wie der neue Bond-Song von Billie Eilish wohl klingen wird. In der Nacht zu Freitag war es dann soweit: „No Time To Die“ wurde veröffentlicht. Gesungen wird er von Billie Eilish und heißt wie der Film selbst „No Time To Die“ (Keine Zeit zu sterben).

Billie Eilish ist jüngste Bond-Song-Sängerin

Bei der Oscar-Verleihung hatte Eilish bereits einen kleinen Einblick in das Lied gegeben. Sie sagte: „Ich schätze, er ist mehr eine Ballade.“ Die „Bad Guy“-Interpretin erzählte außerdem, dass für sie mit dem 007-Titellieds ein Traum in Erfüllung gegangen sei. „Das ist verrückt. Das ist auf jeden Fall ein Lebensziel“, sagte sie vor der Veröffentlichung des Lieds.

Mit 18 Jahren ist Billie Eilish die bisher jüngste Künstlerin, die einen Song für die berühmte Agentenfilm-Reihe gesungen und getextet hat. Nach Informationen der britischen Zeitung Daily Mail wird sie ihren Song bei den Brit Awards am 18. Februar erstmals live singen. Dabei soll sie von einem Orchester und Hans Zimmer, der die Filmmusik für „Keine Zeit zu sterben“ komponiert hat, begleitet werden.

Letzter Film mit Daniel Craig als Bond

Der Film hätte eigentlich im April in den Kinos starten sollen. Doch auch diese Veröffentlichung wurde wegen der Corona-Pandemie verschoben.

Neuer Termin für „Keine Zeit zu sterben“ Wegen Coronavirus? Kinostart von James Bond erneut verschoben

Fans der James-Bond-Filme müssen jetzt stark sein. Eigentlich sollte der neue Film „Keine Zeit zu sterben“ im April in die Kinos kommen, dann kam die Verschiebung auf November 2020. Aber auch daraus wird nun nichts.  mehr...

Hauptdarsteller Daniel Craig hat angekündigt, dass es sein letzter Einsatz als Geheimagent James Bond sein wird. Neben Craig spielen Christoph Waltz, Lashana Lynch, Ana de Armas und Oscar-Gewinner Rami Malek („Bohemian Rhapsody“) in dem Agententhriller mit.

Es ist der 25. Bond-Film. Vor Eilish sangen unter anderem Adele. Madonna, Tina Turner und Paul McCartney die Titelsongs für die Bond-Reihe.

Preise für Billie Eilish

Billie Eilish ist derzeit eine der erfolgreichsten Sängerinnen. Bei den Grammy Awards räumte sie Ende Januar fünf Auszeichnungen ab, unter anderem für den „Song des Jahres“ und das „Album des Jahres“. Ihr Bruder Finneas, der „No Time To Die“ gemeinsam mit Eilish geschrieben hat, gewann als ihr Produzent zwei weitere Grammys. Zum Produzenten-Team von No Time To Die gehört neben Hans Zimmer, und den Geschwistern Billie und Finneas auch noch Johnny Marr, der Gitarrist der Band The Smiths.

Meistgelesen

  1. Jeder für sich und doch zusammen Das war das große SWR3 Grillen mit Johann Lafer und Johannes Strate

    Johann Lafer und sein Promi-Assistent Johannes Strate haben für das leckere 4-Gänge-Menü alles gegeben. Gang für Gang könnt hier noch mal hinter die Kulissen schauen.  mehr...

  2. Das große SWR3 Grillen 2021 Die Rezepte für das 4-Gänge-Menü zum Nachkochen

    Jedes Jahr denkt sich Johann Lafer tolle Gerichte aus, die wir alle gemeinsam grillen. Wenn ihr das Event noch einmal erleben wollt, holt euch hier die Rezepte.  mehr...

  3. Das große SWR3 Grillen SWR3Land hat gemeinsam gegrillt – ihr saht toll aus!

    Obwohl jeder im kleinen Kreis bei sich zu Hause gegrillt hat, fühlte es sich doch an, als hätten wir alle gemeinsam zubereitet, gebraten und gegessen. Schön, dass ihr dabei wart und danke für eure tollen Bilder!  mehr...

  4. SWR3 Tatort-Check Der böse König: ein Ludwigshafen-Krimi wie aus dem Lehrbuch

    In Ludwigshafen liegt der Besitzer eines Kiosks brutal erschlagen in seinem Laden. Für Kommissarin Lena Odenthal und ihre Kollegin Johanna Stern kommen zwei Kunden als Täter infrage.  mehr...

  5. News-Ticker zum Coronavirus Lauterbach: EM-Pläne verantwortungslos

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  6. Baden-Baden

    Grillt mit Johann Lafer und Johannes Strate Das war das große SWR3 Grillen im Video-Livestream!

    Ihr wart live dabei als Johann Lafer und Johannes Strate sechs Stunden lang mit euch gegrillt. Es hat großen Spaß gemacht!  mehr...