STAND
AUTOR/IN
Matthias Kugler (Foto: SWR3)
ONLINEFASSUNG

Die Mitglieder der Band haben beim britischen Radiosender BBC Radio 2 verkündet: Es wird noch in diesem Jahr eine Reunion geben! Die letzte gemeinsame Tour ist 13 Jahre her.

Im November und Dezember wollen Phil Collins, Mike Rutherford und Tony Banks wieder gemeinsam als Genesis auftreten und mehrere Konzerte in den größten Arenen Großbritanniens und Irlands spielen. Los geht es am 16. November in Dublin. Ex-Sänger Peter Gabriel wird nicht dabei sein.

Genesis are delighted to announce that Phil, Tony Banks and Mike Rutherford will be touring the UK in late 2020! Tickets go on sale on Friday at 9am. Check link in bio for more info. #lastdomino

Reunion selbst nicht überraschend – der Zeitpunkt allerdings schon

SWR3-Musikredakteur Matthias Kugler hatte Phil Collins Ende 2016 getroffen. Schon damals habe der Ex-Drummer und Sänger gesagt, er sei einer Reunion nie abgeneigt gewesen. Phil Collins, Mike Rutherford und Tony Banks seien immer noch gute Freunde und da Phil Collins' Solo-Tour gut gelaufen war und er sie auch gesundheitlich gut überstanden habe, kam die Reunion an sich nicht überraschend. Dass es 2020 schon so weit ist, hat Matthias Kugler dann doch etwas überrascht. Mike Rutherford selbst bezeichnete es bei BBC Radio 2 als „natürliche Entwicklung“.

Phil Collins' Sohn an den Drums dabei

Wie schon bei der Solo-Tour von Phil Collins, wird auch bei der Genesis-Reunion sein Sohn Nicholas Schlagzeug spielen. Phil selbst kann aus gesundheitlichen Gründen bis auf ein paar kleinere Parts nicht mehr spielen. Sein Sohn hat aber einen ähnlichen Stil wie sein Vater, der ihn natürlich beeinflusst hat.

Konzerte in Deutschland?

Aktuell sind Konzerte bei uns nicht angekündigt, aber auch nicht völlig unrealistisch. Der Ticketverkauf für die Shows in Großbritannien und Irland startet am 6.März – vermutlich werden die ziemlich schnell ausverkauft sein. Aber SWR3-Musikredakteur Matthias Kugler hält es für durchaus möglich, dass Genesis 2021 dann auch nach Europa und eben auch nach Deutschland kommen werden. Aktuell ist das aber nur Spekulation.

Meistgelesen

  1. Schopfheim

    Vor 40 Jahren geschrieben Hausbesitzer in Schopfheim entdeckt geheime Nachricht unter Tapete

    Ein damals 12 Jahre alter Junge aus Schopfheim hat eine Nachricht auf einer Wand hinterlassen. Beim Renovieren stolperte Thomas Kaiser auf die geheime Botschaft – und fand den Mann, der die Nachricht hinterlassen hat.  mehr...

  2. Baden-Baden

    Impfreihenfolge in Deutschland In welcher Impfgruppe bin ich?

    In welcher Impfgruppe bin ich? Wann kann ich einen Impftermin ausmachen? Hier erfahrt ihr, wie es aktuell in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aussieht.  mehr...

  3. News-Ticker zum Coronavirus Kommunen wollen „Corona-Notbremse“ bei steigender Inzidenz

    Wegen der hohen Infektionszahlen gibt es in Deutschland zurzeit strengere Regeln und Beschränkungen im öffentlichen Leben. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es hier im Corona-Ticker.  mehr...

  4. Zürich

    SWR3 Tatort-Kritik „Schoggiläbe“: enttäuschender Tatort aus Zürich

    Schoggiläbe, so nennt man es in der Schweiz, wenn jemand auf der Sonnenseite des Lebens steht. Aber ausgerechnet der Schokoladenfabrikant Chevalier kann das Schoggiläbe nicht mehr genießen, weil er erschossen und erschlagen wurde.  mehr...

  5. Heftige Detonation in Kaufbeuren Vereinsheim explodiert: Trümmer fliegen hunderte Meter weit

    Schock für den Kaufbeurener Stadtteil Oberbeuren: Eine gewaltige Explosion hat am frühen Samstagmorgen die Bewohner aus dem Schlaf gerissen. Eine Familie hatte besonderes Glück.  mehr...

  6. SWR3-Faktencheck: Sucharit Bhakdi Ist die Corona-Impfung von Biontech und Pfizer gefährlich?

    In mehreren Sendungen hat Bhakdi geschildert, dass der Corona-Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer gefährlich sei. Wir prüfen seine Thesen.  mehr...