STAND
AUTOR/IN

Der britische Sänger Gerry Marsden, der durch die Fußball-Hymne You'll Never Walk Alone berühmt wurde, ist mit 78 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit. Ihren großen Hit hatte Gerrys Band in den 1960er Jahren – mit einem Cover-Song aus einem Musical.

You’ll Never Walk Alone – die Fußballhymne schlechthin

Marsden stammt aus Liverpool und schenkte der Fußballmannschaft seiner Heimatstadt die perfekte Hymne. Dafür coverte er mit seiner Band ein Lied des Musicals Carousel aus den 1940er Jahren. Die Version von Gerry & The Pacemakers wurde dann von Fans des FC Liverpool übernommen.

Gerrys Worte werden immer bei uns sein, schrieb der englische Verein unter Trainer Jürgen Klopp bei Instagram.

Nicht nur beim FC Liverpool läuft das Lied regelmäßig und sorgt für Gänsehaut-Momente bei den Fans nach einem gewonnenen Spiel. Weltweit wird das Lied im Stadion gesungen, so auch bei den deutschen Vereinen Borussia Dortmund , VfB Stuttgart oder dem Karlsruher SC.

Corona-Radio-Aktion mit Gerrys Hit

Unter dem Hashtag #NEVERWALKALONE hatten sich im März vergangenen Jahres Radiosender aus ganz Europa zusammengeschlossen und eine Aktion für Zusammenhalt in schwierigen Zeit gestartet.

Europaweite Radioaktion in der Corona-Krise Mehr als 180 Radiosender spielen „You'll Never Walk Alone“

You'll Never Walk Alone von Gerry and the Pacemakers ist eine Hymne. Ein niederländischer Radiosender hat eine Aktion gestartet: Mehr als 180 europäische Radiosender haben diesen Song zur gleichen Zeit gespielt, um zur Solidarität in Krisenzeiten aufzurufen – SWR3 war mit dabei.  mehr...

You’ll Never Walk Alone – der letzte Song bei Konzerten der Toten Hosen

Auch für die Toten Hosen, Campino ist selbst großer Liverpool-Fan, ist der Hit von Gerry & The Pacemakers ein wichtiger Song. Die Hosen spielen ihn seit Jahren als letztes Lied bei ihren Auftritten. So auch beim SWR3-Konzert in der Gedächtniskirche in Speyer.

Video herunterladen (177,3 MB | MP4)

Rivalität mit den Beatles

Mit den Beatles teilte sich Gerrys Bands nicht nur die Heimatstadt Liverpool, sondern auch den Manager und Produzenten. Bei Twitter schrieb Paul McCartney, Gerry sei zwar ihr Freund gewesen – seine Band aber ihre größten Rivalen in der lokalen Szene. Die Beatles und Gerry & The Pacemakers standen mehrfach gemeinsam auf der Bühne.

Gerry was a mate from our early days in Liverpool. He and his group were our biggest rivals on the local scene. His unforgettable performances of You’ll Never Walk Alone and Ferry Cross the Mersey remain in many people’s hearts as reminders of a joyful time in British music... https://t.co/t1COAIwZVM

Sänger mit Herzleiden im Krankenhaus

Nach kurzer schwerer Krankheit, di in keinem Zusammenhang mit der aktuellen Covid-19-Pandemie steht, sei Gerry gestorben, teilte seine Familie mit. Er hatte Töchter und Enkelkinder. Nach bereits mehreren Operationen war am zweiten Weihnachtstag mit einem Herzleiden ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Meistgelesen

  1. Santa Fe

    Schlimmer Unfall am „Rust“-Set Kamerafrau erschossen: Alec Baldwin äußert sich auf Twitter

    Die Kamerafrau tot, der Regisseur verletzt und Alec Baldwin in Tränen aufgelöst: Was ist beim Dreh in Sante Fe nur schiefgegangen? Der Schauspieler hat nun erstmals auf Twitter ein Statement abgegeben.  mehr...

  2. Pulver statt Flüssig Waschmittel-Test 2021 zeigt eindeutige Tendenz

    Wir dürfen uns freuen: Der neue Test der „Stiftung Warentest“ zeigt, dass vor allem günstige Produkte vorne liegen. Zudem wirkt Pulver besser als Flüssigmittel gegen Flecken.  mehr...

  3. Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz

    Die Zahlen für Deinen Kreis Eine Woche Schule ohne Maske: So ist die Inzidenz bei Kindern

    Rheinland-Pfalz geht schon seit einem Monat oben ohne in die Schule – in Baden-Württemberg ist die Maskenpflicht erst in dieser Woche weggefallen. Die Corona-Zahlen im Überblick.  mehr...

  4. Landkreis Konstanz

    Bietingen: Mann seit Wochen vermisst Straßenarbeiter findet Porsche mit totem Fahrer in Rückhaltebecken

    Schon seit dem Spätsommer hatte niemand etwas von dem Mann gehört. Bei Mäharbeiten kam jetzt die traurige Wahrheit ans Licht.  mehr...

  5. Deutschland

    Wirbelstürme und Orkanböen Das war heftig: Sturm mit Unfällen, Schäden und Bahnchaos

    Umgestürzte Bäume, blockierte Straßen und Gleise, viele Notrufe bei der Polizei: Der erste große Herbststurm hat auch bei uns Vollgas gegeben. Wir haben für euch den Tag zusammengefasst.  mehr...

  6. Baden-Baden

    SWR3 Faktencheck Gendern: Sinnvoll oder Quatsch?

    Das Thema spaltet die Gesellschaft: Gendern. Für die einen sind Gendersternchen und Binnen-I wichtig, für die anderen nicht. Bringt Gendern überhaupt was? Hier kommt der Faktencheck.  mehr...