STAND
AUTOR/IN

Eigentlich wäre an diesem Wochenende am Nürburgring das Rock am Ring Festival gewesen. Wegen Corona musste es aber bereits im zweiten Jahr hintereinander ausfallen. Trotzdem – oder gerade deswegen – feiern wir Rock im Radio und sorgen für Festival-Feeling zu Hause!

Rock am Ring abgesagt – wir spielen Live-Songs im Radio

Wir bringen den Rock zu euch. Nur Gitarren-Musik in SWR3!

SWR3 Rock (Foto: SWR3)

Sendung nachhören SWR3 Rock

Für Festival-Feeling sorgen vor allem Live-Aufnahmen der Bands, die sonst als Headliner bei Rock am Ring auf der Bühne stehen, wie zum Beispiel Volbeat.

Linkin Parks Lied In The End, von ihrem 2000er Debütalbum Hybrid Theory, ist der erste Song der Musikrichtung Nu Metal, der seit dieser Woche über eine Milliarde Streams bei Spotify erreicht hat. Auch von Linkin Park gibt's bei Rock im Radio Live-Material.

Noch mehr Live-Songs hört ihr von Nirvana, Placebo, Guns N'Roses, Biffy Clyro oder den Red Hot Chili Peppers.

CD-Cover Die größten Hits & ihre Geschichte - Paradise City - Guns N' Roses (Foto: SWR3)

Die größten Hits und ihre Geschichte Paradise City – Guns N' Roses

Dauer

Das sind die besten Gitarren-Riffs aller Zeiten

Die beiden Musik-Magazine Guitar World und Total Guitar haben ihre Leserinnen und Leser aktuell nach den besten Gitarren-Riffs aller Zeiten gefragt.

Platz 3: AC/DC – Back In Black

Mit über 50 Millionen verkauften Platten ist Back In Black von 1980 das erfolgreichste Rockalbum aller Zeiten. Darauf auch der gleichnamige Song mit dem legendären Gitarren-Riff. Das Gesicht von AC/DC ist der schuluniformtragende Lead-Gitarrist Angus Young. Doch das Riff zu Back In Black schrieb sein Bruder, Rhythmus-Gitarrist Malcom Young, der 2017 verstarb.

Ein Jahr vor Back In Black veröffentlichten AC/DC ihren absoluten Trademark-Song: Highway to Hell. Entstanden ist er im Auto, auf der Toilette und letztendlich im Studio. Die Idee dazu lieferte auch eine berüchtigte Straße in Australien, erzählt SWR3-Musikmann Matthias Kugler.

ACDC - Highway To Hell (Foto: Sony Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte Highway to Hell – AC/DC

Dauer

Platz 2: Ozzy Osbourne – Crazy Train

Crazy Train ist Ozzy Osbournes größter Hit und die erste Single seines 1980er-Solo-Debüt-Albums Blizzard Of Ozz. Kurz zuvor hatte er seine Heavy Metal Band Black Sabbath verlassen, die es mit dem Song Iron Man ebenfalls in die Top-10 der Abstimmung zum besten Gitarren-Riff geschafft hat. In Crazy Train singt Ozzy Osbourne über den Kalten Krieg. Von wem das bekannte Riff des Songs kommt, ist nicht ganz klar. Mehrere Gitarristen behaupten, es geschrieben zu haben.

Platz 1: Led Zeppelin – Whole Lotta Love

Für die Leser und Leserinnen der Musik-Magazine ist das Riff des Songs Whole Lotta Love von Led Zeppelin, gespielt von Gitarrist Jimmy Page, das beste Gitarren-Riff aller Zeiten. Mit diesem Lied – mit diesem Riff – beginnt das 1969 veröffentlichte Album Led Zeppelin II. Entstanden ist der Song, als sich die ganze Band zum Proben für die Albumaufnahmen in Jimmy Pages Haus trafen. Whola Lotta Love war die erfolgreichste Single der Band. Led Zeppelin gilt als eine der wichtigsten Rockbands der 70er Jahre.

Zwei Jahre nach Led Zeppelin II veröffentlichte die Band ihr Album Led Zeppelin IV. Darauf ihr heute bekanntester Song: Stairway To Heaven. Als Led Zeppelin Gitarrist Jimmy Page den Song 1970 schreibt, hat er etwas ganz Besonderes im Kopf: Einen Song, der sich immer mehr steigert. Im Studio schufen Led Zeppelin gemeinsam eine Rock-Hymne, die zum Klassiker wurde, obwohl sie nie als Single veröffentlicht wurde.

Led Zeppelin - 1975 (Foto: Swan Records - Warner)

Die größten Hits und ihre Geschichte Stairway to Heaven – Led Zeppelin

Dauer

Nur Rock-Klassiker in den Top-10

Laut der Umfrage unter den Leserinnen und Lesern der Musik-Magazine wurden alle großen Gitarren-Riffs der Musikgeschichte weit vor der Jahrtausendwende geschrieben. Das wohl am häufigsten in Gitarren-Läden gespielte Riff zu Deep Purples Smoke On The Water von 1980 landete auf Platz vier.

Smoke On The Water – Deep Purple (Foto: Parlophon Warner)

Die größten Hits und ihre Geschichte Smoke On The Water – Deep Purple

Dauer

Auf Platz fünf kommt Van Halen mit Ain’t Talkin‘ ‘Bout Love von 1978, dahinter Enter Sandman von Metallica aus dem Jahr 1991. Erst nach den Top-10 der 50 Songs langen Liste folgen auch Lieder wie Psychosocial von der Metal Band Slipknot von 2008. Außerdem mit dabei: Rock-Klassiker wie Rage Against The Machine mit Killing In The Name oder Nirvana mit Smeels Like Teen Spirit.

Smells Like Teen Spirit – Nirvana (Foto: Universal Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte Smells Like Teen Spirit – Nirvana

Dauer

SWR3-Podcast Die größten Hits und ihre Geschichte – hier gibt's noch mehr Storys zu berühmten Rock-Songs:

Bon Jovi – Livin' On A Prayer (Foto: Mercury Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte Livin' On A Prayer – Bon Jovi

Dauer
Die Toten Hosen - Tage Wie Diese (Foto: JKP - Warner Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte Tage wie diese – Die Toten Hosen

Dauer
Kiss - I Was Made For Loving You (Foto: Bellaphone)

Die größten Hits und ihre Geschichte I Was Made For Lovin' You – Kiss

Dauer
Survivor - Eye Of The Tiger (Foto: Bellaphon)

Die größten Hits und ihre Geschichte Eye Of The Tiger – Survivor

Dauer
Europe - Final Countdown (Foto: Epic-Sony Music)

Die größten Hits und ihre Geschichte The Final Countdown – Europe

Dauer
Pour Some Sugar On Me – Def Leppard (Foto: Def Leppard - Official Photo)

Die größten Hits und ihre Geschichte Pour Some Sugar On Me – Def Leppard

Dauer
Melissa Etheridge - Like The Way I Do (Foto: Island Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte Like the way I do – Melissa Etheridge

Dauer
Gary Moore: Still Got The Blues (Foto: Virgin)

Die größten Hits und ihre Geschichte Still Got The Blues – Gary Moore

Dauer
Metallica (Foto: Universal Pressefoto 2014)

Die größten Hits und ihre Geschichte Nothing Else Matters – Metallica

Dauer
Black Crowes, Hard To Handle (Foto: Def American/WEA)

Die größten Hits und ihre Geschichte Hard To Handle - Black Crowes

Dauer
Cranberries - Zombie (Foto: Island - Universal)

Die größten Hits und ihre Geschichte Zombie – Cranberries

Dauer
Puff Daddy (Foto: dpa/picture-alliance)

Die größten Hits und ihre Geschichte Come with me – Puff Daddy feat. Jimmy Page

Dauer
Nickelback, How You Remind Me (Foto: Roadrunner)

Die größten Hits und ihre Geschichte How You Remind Me – Nickelback

Dauer

Podcast Die größten Hits und ihre Geschichte

Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles, was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt.  mehr...

Meistgelesen

  1. Er wurde 52 Jahre alt Comedian Mirco Nontschew ist gestorben

    Der Komiker Mirco Nontschew ist tot. Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf sein Management und die Berliner Polizei. Nontschew war zuletzt in der Comedyshow LOL zu sehen.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Härtere Regeln BW: Keine Testpflicht für Geboosterte, 2G Plus in Restaurants

    Großveranstaltungen mit maximal 750 Teilnehmern und 2G-Plus-Regel in Restaurants: So will Baden-Württemberg die vierte Corona-Welle brechen.  mehr...

  3. Mainz

    Neue Corona-Regeln RLP: Keine Testpflicht für Geboosterte, 2G im Handel

    Ab jetzt gelten auch in Rheinland-Pfalz strengere Corona-Regeln. Für Ungeimpfte kommen die neuen Regeln einem Lockdown gleich.  mehr...

  4. Ist da wirklich was dran? Studie soll beweisen: Covid-Impfungen machen Spermien glücklich

    Eine Studie aus den USA hat ergeben, dass die Zahl der Spermien bei Männern nach einer Impfung mit Biontech oder Moderna stark ansteigt. Ist da wirklich etwas dran?  mehr...

  5. Weihnachts-Special hier anhören! Die schönsten und neuesten Christmas-Songs im SWR3-X-Mas-Channel

    Hier gibt es die volle Ladung Weihnachtsstimmung mit den besten neuen X-Mas-Liedern und allen Klassikern. Außerdem die perfekte Christmas-Playlist 2021, ein Podcast über Christmas-Songs und die größten Christmas-Hits und ihre Geschichte.  mehr...

  6. News-Ticker zum Coronavirus Merkel: „Nehmen Sie das tückische Virus ernst“

    Inzwischen beklagt Deutschland mehr als 100.000 Corona-Tote, die bundesweite Inzidenz liegt weit über 400. Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...