Stand:

Metronomy wurde 1999 von Joseph Mount (* 1982) in Totnes/Devon/Großbritannien gegründet. Der damals 16-Jährige begann unter dem Einfluss experimentell-elektronischer Musik (z.B. 'Autechre') an ersten eigenen Songs zu basteln.

Metronomy, eine durch und durch englische Formation, ist der Stilrichtung Electro-Pop zuzuordnen. Neben Joseph Mount, der als Songwriter der Gruppe fungiert, sowie Keyboard und Gitarre spielt, sind derzeit Oscar Cash (Keyboard, Melodica, Saxophon), Gbenga Adelekan (Bass) und Anna Prior (Schlagzeug) auf der Bestzungsliste.

Im April 2011 erschien das bislang erfolgreichste Album von Metronomy, "The English Riviera". Es kletterte auf Platz 11 in den UK-Charts und gelangte auch für kurze Zeit in die deutschen Charts.