Emeli Sandé (eigentlich Adele Emeli Sandé, gesprochen /sändey/) ist eine schottische Songwriterin mit Schwerpunkt Soul/ R'n'B.

Bevor sie ihre Bühnenkarriere in Gang setzte, studierte sie Medizin an der Unversität von Glasgow. 2010 konnte sie einen Plattenvertrag an Land ziehen, die erste Single "Heaven" erschien im August 2011 und kletterte auf Platz 2 der englschen Singlecharts.

Die zweite Single "Daddy" entstand mit der Hilfe von HipHopper 'Naughty Boy'. Ebenso auf ihrem Album "Our Version Of Events" zu finden wie auch die nachfolgende Single "Next To Me". Diese ist Ende Februar 2012 wieder mal auf Platz zwei in GB anzutreffen.

Ausserdem kassierte die Newcomerin Emeli Sandé den Kritikerpreis bei den Brit Awards 2012.

Als Vorbote des zweiten Albums "LONG LIVE THE ANGELS" erscheint im Herbst 2016 die Ballade "Hurts", eine höchst persönliches Anliegen von Frau Sandé. Als weitere Single wird "Breathing Underwater" ausgekoppelt.