Stand:

Frankie Goes To Hollywood Holly Johnson (voc, geb. am 19.02.1960), Paul Rutherford (voc, geb. am 08.12.1959), Brian Nash (g, geb. am 20.05.1963), Mark O'Toole (b, geb. am 06.01.1964), Peter Gill (dr, geb. am 08.03.1964). 1980 in Liverpool, England, als 'Hollycaust' gegründet.

Die Umbenennung geht auf eine Frank Sinatra-Schlagzeile zurück. Unter Produzenten Trevor Horn erster Welthit mit "Relax", verkaufte allein in Europa sieben Millionen Exemplare. Auch nächste Single "Two Tribes" bleibt wochenlang auf der Nr.1 in England.

Die Band FGTH wird Aushängeschild der modernen Pop-Avantgarde. Provozieren mit spektakulären, (im britischen TV zensierten) Videoclips und nutzen das Image als böse Jungs der Schwulenszene. Beendeen offiziell ihre gemeinsame Karriere im März 1987: Holly Johnson macht fortan als Solist erfolgreich weiter.