Früh übt sich, dachte sich wohl auch eine junge Dame aus Oslo: Die norwegische Singer/Songwriterin Frida Amundsen (* 1992) verzauberte mit ihrer wundervollen Stimme, ihrer sympathischen Art und mit ihren selbst produzierten Demos schon im Alter von 16 Jahren jedes Plattenlabel in Norwegen und wurde 2009 von EMI Music Norwegen unter Vertrag genommen.

2012 auch in Deutschland aktiv: "Closer" ist ihre erste Single im Radio. Als musikalisches Vorbild könnte Amy Macdonald gedient haben.