Das US-Music-Label RCA beschert uns in der Tat Außergewöhnliches: die Sängerin, Gitarristin und Banjo-Spielerin Elle King, deren Veröffentlichungen in den USA auf dem Connaisseur-Label Fat Possum (Black Keys, Felice Brothers, R.L. Burnside u.a.) erscheinen, bewegt sich mit ihrer Musik auf souveräne und gleichsam aufregende Art und Weise im Spannungsfeld zwischen Americana/Alternative Country und Oldschool-Soul Adele'scher Ausprägung.

In Deutschland feiert die junge US-Amerikanerin (* 3.7.1989, Los Angeles) mit der "Elle King EP" ihren Einstand. Leadtrack der vier Songs umfassenden EP ist das treibende "Playing For Keeps", das von der Zeitschrift Entertainment Weekly zurecht mit der Warnung 'dangerously catchy' ausgestattet wurde.

2015 kommt ELLE KING mit ihrem lang erwarteten Album "Love Stuff" und dem Smashhit "Ex's & Oh's" um die Ecke.

Titel Jahr Typ
Love Stuff Album
Playing For Keeps Single
Elle King EP Album
Elle King (EP) Album