Fünf Musiker aus Berlin und Hamburg arbeiten an ihrem ganz persönlichen musikalischen Durchbruch. Jenseits von Trends und Kurzlebigkeit setzen die Fünf ihre Vorstellung von schönen Rock-Songs um. "New Days" ist ihre erste Arbeit, die bereits in der Werbung einige Beachtung findet. Im Herbst 2005 war die Band um Sänger und Frontmann Finn auf einem Songwriter-Meeting in Los Angeles und hatte auch eine sehr heftige Nacht in Las Vegas, erinnert sich Finn rückblickend. »Am nächsten Morgen fanden wir uns in der Asher Lane im Deli und haben gefrühstückt. Seidem ist der Begriff Asher Lane unser Pseudonym für Rock'n'Roll.« Keine Tricks, kein technischer Schnickschnack: »Alte Verstärker, Fender Rhodes Piano und dann loslegen«, fasst Finn das Bandideal von Asher Lane zusammen.

Titel Jahr Typ
New Days Single