Stand:

Chris Brown (* 5. Mai 1989 in Tappahannock, Virginia; eigentlich Christopher Maurice Brown) ist der neue Stern am HipHop Himmel. Er begann im zarten Alter von 11 zu rappen. Und er wurde er durch den Musikgeschmack seiner Eltern geprägt, will heissen Musik von Michael Jackson, Stevie Wonder und Anita Baker. Dieser Einfluss spiegelt sich in seiner Musik wider.

Mit der Hilfe von Produzent Scott Storch entstand 2005 zunächst die Single "Run It!", mit der Brown bis auf Platz 1 der Billboard-Charts stieg. Storch zeichnet auch für den größten Teil der Songs auf Browns Debütalbum verantwortlich.

Anfang November 2007 erschien sein zweites Album "Exclusive". Auskopplungen daraus sind "Wall To Wall", "Kiss Kiss", das zusammen mit T-Pain entstand, und "With You". Mit Kiss Kiss erreichte er zum zweiten Mal Platz 1 der US-amerikanischen Billboard-Charts.

Anfang 2008 erschien "No Air", eine gemeinsame Single mit Casting-Show-Gewinnerin Jordin Sparks.

Mit dem 2011er Album "F.A.M.E." ging Chris Brown erstmalig in USA auf die Eins der Billboard Charts, wie jeder hören kann, verdientermaßen.