Will.i.am, (* 15.3.1975 als William James Adams, Jr.) der kreative Kopf der Black Eyed Peas, wandelt seit 2001 auf Solopfaden.

Dabei gab es zahllose Kollaborationen mit Michael Jackson, Snoop Dogg und vielen anderen HipHop und R'n'B Größen des letzten Jahrzehnts.

Der erste Hit war dann "I Got It From My Mama" (2007) vom Debüt "Songs About Girls". Der letzte datiert aus 2011: "T.H.E. (The Hardest Ever) in Zusammenarbeit mit Jennifer Lopez und Mick Jagger!

2012 geht ein Raunen durch die Radiolandschaft: Will.i.ams erster Mainstream-Hit (sprich ohne Rapanteile) scheint im Anmarsch: "This Is Love" zusammen mit Eva Simons hat natürlich Extra-Klasse.

Das voraussichtliche 'Smash-Album' trägt den Titel "#willpower", und erscheint am 15.10.2012.

Anfang 2013 guckt sich Will.i.am die Charts von oben an. Der Song "Scream & Shout" (feat. Britney Spears) ist europaweit TopTen, in Deutschland sieben Wochen (Stand 1.3.) auf der Eins.

Und folgende.. die Zusammenarbeit mit Script beim Song "Hall Of Fame" erweist sich ebenfalls als Volltreffer.

Titel Jahr Typ
Scream & Shout Single
#willpower Album