Stand:

Woodkid kommt 1983 im französischen Reims zur Welt. Sein bürgerlicher Name ist Yoann Lemoine, er ist nicht nur leidenschaftlicher Musiker sondern auch Regisseur. Zitat: 'Durch das Drehen der Videos hat Musik für mich einen neuen Stellenwert erhalten.'

Zu Katy Perrys Musikvideo "Teenage Dream" und Lana Del Reys Single "Born To Die" hat er beispielsweise die Regie geführt.

Aber auch bei seinen eigenen Musikvideos feiert Woodkid große Erfolge: Im März 2011 veröffentlicht Woodkid seine erste EP "Iron", das Video hat innerhalb eines halben Jahres mehr als 25 Millionen Klicks im Netz. Es war sogar so erfolgreich, dass die Single als Soundtrack für den Trailer vom Videospiel 'Assassin's Creed: Revelation' verwendet wurde.

Im Mai 2012 legt Woodkid die zweite Single mit dem Titel "Run Boy Run" nach, die erneut zum Soundtrack der 'Assassin's Creed: Revelation 3'-Kampagne wird.

Bei Woodkid werden Töne live genauso groß wie seine Bilder in den Musikvideos. Im vergangenen September hat er im Pariser 'Le Grand Rex' mit einem 30-köpfigen Orchester den Saal in ein einziges Tonfeuerwerk verwandelt. Zitat: 'Das war für mich der einleuchtendste Weg, einen Klangkosmos im Cinemascope-Format zum Strahlen zu bringen.'

Woodkids Album "The Golden Age" erscheint am 08.03.2013.